Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training > Radfahren2
18. November 2013 von Thorsten Ziebart

Christine Waitz, freiDas eigene Training aufzeichnen, sich mit Trainingskollegen von überall vernetzen, gegeneinander antreten, neue Routen entdecken und die eigenen Erfolge über Facebook und Twitter teilen. Das ist Training im Social Media Zeitalter. Möglich machen es Trainingscommunities im Netz. Training 2.0. Doch können die virtuellen Trainingspartner die Echten ersetzen?


7. November 2013 von Philipp Peter

Foto: Christine Waitz/frei„Der frühe Vogel fängt den Wurm“ lautet das Motto vieler Triathleten zu Beginn der Saisonvorbereitung. Kaum ist die Trainingspause vorüber, werden schon wieder ordentlich Kilometer geschrubbt. Denn die Ziele fürs kommende Jahr sind groß und die Motivation ist nach der Off-Season wieder zum Leben erweckt. Dabei wäre eigentlich gerade zum Beginn der Trainingsvorbereitung zunächst eine grundlegende Analyse der vergangenen Saison und der eigenen Stärken und Schwächen sinnvoll.


8. Mai 2013 von Christine Waitz

Foto: Christine Waitz, freiBesteht in Deutschland eine Radwegbenutzungspflicht? Dies ist wohl eines der Themen, die zwischen Radfahrer und Autofahrern, aber auch zwischen Radfahrern und der Polizei oft zu größeren Streitigkeiten führen. Ordnungshüter verhängen bei Nichtbenutzung gerne ein Bußgeld – damit kann man leben –, Autofahrer reagieren meist mit „Verkehrserziehung“ durch Auffahren, Überholen ohne ausreichenden Seitenabstand, Schneiden. Unser Experte erklärt.


10. März 2013 von Ralph Schick

triathlon.deNürnberg, 10. März 2013 - Am 16. März eröffnet ab 10:00 Uhr das neue triathlon.de-Center Nürnberg offiziell seine Pforten. Das Center besteht aus dem triathlon.de Shop Nürnberg und dem Leistungsdiagnostikstudio von Sporteffekt. Zur Eröffnung hat sich das Team vor Ort ein Aktionsfeuerwerk einfallen lassen. Mit Kristin Möller und Sebastian Kienle werden gleich zwei Top-Stars vor Ort sein, die zum Fachsimpeln, für Fragen oder Autogramme zur Verfügung stehen.


Für diesen Beitrag wurden keine Stichworte (TAGs) hinterlegt. Kategorie: Allgemein, Allgemein1, Allgemein2, Laufen1, Laufen2, Material, Medizinisches, Radfahren1, Radfahren2, Schwimmen1, Schwimmen2, Training
7. Januar 2013 von Meike Maurer

Rad fahren im Wasser, für Triathleten wohl eher eine ungewohnte Vorstellung, sind sie es doch eher gewohnt, bei Sonnenschein und auch bei Wind und Wetter ihr treuestes Gefährt aus der Garage zu schieben und durch die Natur zu radeln.


19. Dezember 2012 von Christine Waitz

Bild: Staps, frei20. Dezember 2012 - Die Zeiten von ungesteuerten Radausfahrten sind vorbei. Zumindest, wenn ihr hinter unser 20. Kalendertürchen schaut. Denn heute verlosen wir einen Leistungstest von Staps, mit dem du in der nächsten Saison dein Training perfekt steuern kannst.


11. Dezember 2012 von Christine Waitz

Bild: Formkurve, einmalig11. Dezember 2012 - Eine professionelle Sitzpositionsoptimierung bringt die Aspekte Verletzungsprävention, Komfort, Effizienz und Aerodynamik in Einklang. Hinter dem heutigen Türchen verbirgt sich eine professionelle Sitzpositionsoptimierung durch unseren Partner Formkurve.


30. November 2012 von Ralph Schick

Wie schon in den letzten Jahren geht vom 1. bis zum 24. Dezember jeden Tag ein Türchen bei uns auf. Ab morgen warten jeden Tag tolle Gewinne im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro auf euch. Bis einschließlich Heiligabend könnt ihr täglich sensationelle Gewinne abstauben, die euere Sportlerherzen höher schlagen werden lassen. Der diesjährige Hauptgewinn ist übrigens eine Trainingsreise. Natürlich verraten wir nicht, wann es die Reise zu gewinnen gibt. Also, schaut einfach jeden Tag und spielt mit.


3. August 2012 von Christine Waitz

Foto: Endurance Team / einmaligYvonne van Vlerken ist eine der erfolgreichsten Langdistanz Triathletinnen überhaupt. Ihre größten Erfolge waren 2008 ihr Weltrekord über die Langdistanz beim Challenge Roth in 8:45:48 h sowie ihr zweiter Platz beim Ironman Hawaii 2008 hinter Chrissie Wellington. Auch wenn es bei "Dutch Dynamo" - wie die sympatische Niederländerin auch genannt wird - in diesem Jahr nicht ganz rund läuft, gibt die zielstrebige Wahlösterreicherin nicht auf. Beim Ironman Frankfurt musste sie dieses Jahr nach dem Radfahren aufgeben.


19. Juni 2012 von Nora Reim

Foto: Nora Reim freiRennräder sind weiblich. Anmutig gleiten sie durch die Landschaft, wenn man sie pfleglich behandelt. Kein Wunder also, dass immer mehr Frauen im Sattel sitzen. triathlon.de hat ein mehrtägiges Rennradcamp für Frauen begleitet.


Seiten: zurück 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden