Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training > Radfahren2
29. Februar 2016 von Lukas Bartl

lukas bartl,freiDas triathlon.de Trainingslager auf Mallorca war ein voller Erfolg. Mit etwas Abstand und der nötigen Entlastung nach der harten Trainingswoche, wollen wir nochmals auf eines der Highlights des Trainingslagers zurückblicken. Die Königsetappe, der vorletzte Trainingslagertag, beinhaltete für alle Leistungsgruppen die längste Radausfahrt. Abends zurück im Hotel angekommen wurde sich rege über das an diesem Tag erlebte ausgetauscht. Einige Teilnehmer knackten die 100 Kilometermarke andere kratzten an der 2000 Höhenmetermarke, zum ersten mal. Für viele war es einfach die längste aber auch schönste Radausfahrt die sie bisher erlebt hatten. Wir wollen euch hier die Königsetappen vorstellen.


28. Februar 2016 von Christine Waitz

Christine WaitzWer denkt, Lanzarote ist nichts als eine schwarze Lavawüste, der täuscht sich. Stattdessen fasziniert die Kanareninsel mit einzigartigen Farben und Kontrasten. Wer alle Facetten der Insel kennenlernen möchte, der begibt sich auf unsere Inseltouren. Zwei Routen führen euch zu den sehenswertesten Punkten. Doch Vorsicht: Es könnte windig werden...


27. Februar 2016 von Markus Thomschke

Markus Thomschke, einmaligWer in's Trainingslager fliegt, freut sich nicht nur auf gutes Wetter und gutes Training, sondern auch darauf, zur Abwechslung einmal etwas anderes zu sehen. Fernab vom heimischen Grau sucht man die schönste Tour. Wir haben Markus Thomschke nach seiner liebsten Radrunde auf Fuerteventura gefragt.


23. Februar 2016 von Philipp Peter

Foto: Heidi Sessner, freiNoch kein Trainingslager in Sicht? Und doch muss die Radleistung so langsam aber sicher besser werden? Ihr habt Glück: Wir geben euch in unserer neuen Rubrik "Trainingseinheit des Monats" genau dafür Tipps. Denn Radtraining im Winter kann auch anders aussehen, als langweiliges gegen die Wand radeln.


22. Februar 2016 von Christine Waitz

Foto: Christine Waitz, freiIm Trainingslager will man das Beste herausholen. Denn in diesen Wochen werden die Grundlagen für die kommende Saison gelegt. Maximaler Umfang, gute Gruppendynamik und Konzentration auf ausschließlich dem Training. Doch es lauern auch Gefahren. Was die zehn größten Fehler sind, die ihr in den trainingsreichsten Wochen  des Jahres machen könnt, das erfahrt ihr hier.


10. Februar 2016 von Christine Waitz

Tim Rulands, einmaligTim Rulands ist 29 Jahre alt, ledig, wohnt in Bochum, arbeitet hauptberuflich bei der Berufsfeuerwehr und nebenberuflich als Personal Coach. Ein ganz normaler Typ. Bodenständig, zielstrebig und ausgeglichen. Er weiß, dass er glücklich sein kann. Job, Freundin, Wohnung, Auto: „Mir geht es gut. Richtig gut. Aber nur wenige Menschen – mich manchmal inbegriffen – wissen diese Tatsache wirklich zu schätzen.“ Deshalb startet er die „Road Bike Charity Tour“. Mit dem Rad ein Mal rund um Deutschland. Bewusstsein schaffen und Spenden sammeln. Hier stellt er sein Projekt vor.


20. Januar 2016 von Takao Mühmel

Foto: Christine Waitz, freiAuch im Winter kann Triathlontraining im Freien Spaß machen. Wie das geht? Das verrät euch folgender Artikel. Wir rüsten euch fürs Weiß  und Eis. Was gilt es zu beachten? Welche Materialien werden benötigt? Was muss in der Trainingssteuerung angepasst werden? Takao Mühmel kennt die Antworten.


7. Januar 2016 von Christine Waitz

Flexilender-TeaserFaszientraining gehört, ebenso wie Dehnen und Athletik, fest in das Trainingsprogramm aller Sportler. Zumindest theoretisch. Ähnlich wie gegen das tägliche Dehn- und Athletikprogramm entwickelt man oft eine kleine Hassliebe gegenüber der manchmal unangenehmen und zeitraubenden Einheit. Dennoch lohnt es sich, die zusätzlichen Minuten für diese Trainingselemente aufzubringen. Wir haben 24 Übungen für dich, die dich stark und beweglich machen!


28. Dezember 2015 von Christine Waitz

Christine Waitz, frei"Wie viele Räder hast du eigentlich herumstehen?" - "Naja, lass mal zählen... ." Ja, wir Triathleten lieben unsere Räder. Und sind wir mal ehrlich, es ist auch nicht leicht, den zahlreichen Verlockungen zu widerstehen. Denn wirklich benötigt wird ein weiteres Rad sicher nicht. Ein "Aber" ist häufig jedoch schnell gefunden. Bei Fixie, Fatbike & Co ist das nicht anders.


26. November 2015 von Philipp Peter

Christine Waitz, freiDer zumeist kalte und nasse Winter ist nicht der Freund der meisten Sommer-Ausdauersportler. Und doch sind gerade die Monate Dezember bis Februar entscheidende Monate um die Leistungsbasis für eine erfolgreiche Saison zu legen. Gute Triathleten werden im Winter gemacht, heißt es so schön. Wie also dem Dilemma aus dem Weg gehen und ein effektives Trainingsprogramm auf die Beine stellen? In unserer Trainingskolumne Teil zwei erfährst du es.


Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 ... 8 9 10 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden