Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training > Allgemein2
29. April 2016 von Roy Hinnen

Roy Hinnen, einmaligJede Blockade birgt eine Botschaft, die wir entschlüsseln können. Ich kenne keinen Athleten, den nicht schon mal irgendein Gefühl gebremst hätte. Wenn es um mentale Blockaden geht, musst du deshalb früher oder später eine wichtige Entscheidung treffen: Entweder du übernimmst Verantwortung dafür, wie es dir geht und wie du vorankommst, oder du gibst die Verantwortung für deine Fehlschläge und Misserfolge ab. Wenn du Verantwortung übernehmen und Blockaden lösen willst, verraten wir dir wie.


10. April 2016 von Philipp Peter

Foto: Formkurve freiVom Rad herunter in die Laufschuhe. Ein wichtiger Schritt für jeden Triathleten. Nicht nur im Rennen, sondern auch im Training! Doch was ist der Unterschied zwischen Koppel- und Wechseltraining? triathlon.de klärt euch auf. Mit unseren praktischen Trainingstipps seid ihr für die vierte Disziplin im Triathlon optimal vorbereitet.


4. April 2016 von Christine Waitz

Christine Waitz, freiJeder hat einmal klein angefangen. "Rookies" heißen die Sportler, die sich das erste Mal an die Herausforderung Triathlon wagen. Und auch in diesem Jahr werden wieder Tausende das erste Mal in den See hüpfen, das erste Mal durch die geschäftige Wechselzone irren und auf wackeligen Beinen die Laufstrecke antreten. Welche Tipps ihr befolgen solltet, um dann jubelnd durch das Ziel laufen zu können – wir verraten es euch!


25. Februar 2016 von Philipp Peter

Foto: Christine Waitz/freiNach Rad- und Lauftraining wird brav die Gymnastik-Matte ausgerollt, nach dem Schwimmtraining geht es jedoch direkt unter die Dusche? Um die Schwimmübung mit dem hohen Ellenbogen machst du nur den Bogen, und auch sonst steht es um deine Beweglichkeit nicht zum Besten? Dann wird es höchste Zeit für unsere Top-Ten- Übungen zum schwimmspezifischen Dehnen.


22. Februar 2016 von Christine Waitz

Foto: Christine Waitz, freiIm Trainingslager will man das Beste herausholen. Denn in diesen Wochen werden die Grundlagen für die kommende Saison gelegt. Maximaler Umfang, gute Gruppendynamik und Konzentration auf ausschließlich dem Training. Doch es lauern auch Gefahren. Was die zehn größten Fehler sind, die ihr in den trainingsreichsten Wochen  des Jahres machen könnt, das erfahrt ihr hier.


17. Februar 2016 von Christine Waitz

Ingo Kutsche, freiBei ihr müsste man fragen, wie es ist, wenn sie nicht im Camp ist. Diana Riesler ist mittlerweile Wahl-Mallorqinerin. Dort trainiert sie nicht nur selbst, sondern hat, zusammen mit Partner und Coach Joseph Spindler, auch ständig andere Athleten zu Gast. Dabei kann es dann dennoch einmal hektisch zugehen. Ob dann auf Reisen alles im Koffer ist, verrät sie uns im Interview.


16. Februar 2016 von Christine Waitz

Ingo Kutsche, freiIm Rahmen unseres Themenspezial „Ab in’s Trainingslager“, haben wir die deutschen Profis gebeten, uns Einblick in ihr letztes Camp zu geben. Heute verrät uns Julia Gajer ihre liebste Tour, ob sie schon jemals was vergessen hat, und was bei ihr im Gepäck auf keinen Fall fehlen darf. Denn eines ist sicher: Wer so oft und so lange auf Reisen ist, der weiß seinen Koffer perfekt zu packen.


15. Februar 2016 von Christine Waitz

Hanna Philippin, freiEs ist die Zeit des Jahres, auf die so viele Sportler hinfiebern. Trainingslagerzeit! Wenige Tage fühlen, wie ein Profi. Sich auf nichts anderes zu konzentrieren, als Training und Regeneration. Doch was muss mit? Wie komme ich gesund und fit wieder nach Hause? Und wie trainiert ein Profi eigentlich wirklich? Fragen, die sich nicht nur die stellen, für die es das erste Mal in den Süden geht. Im Rahmen unseres Themenspezial „Ab in’s Trainingslager“, haben wir die deutschen Profis gebeten, uns Einblick in ihr letztes Camp zu geben. Heute: Hanna Philippin.


11. Februar 2016 von Roy Hinnen

Christine Waitz, freiTrainingslager ist nicht selten ein körperlicher Ausnahmezustand. Plötzlich schnellen Umfänge in die Höhe, steigt die Intensität dank Gruppendynamik. Wem es da an Routine mangelt – und das geht wohl den meisten so – für den ist die Ernährung in diesen Wochen ein reines Glücksspiel. Ein nicht ungefährliches. Ein zu wenig an Nahrung führt zu Leistungseinbrüchen oder Krankheit, ein zu Viel wird zur Belastung. Im wahrsten Sinne des Wortes. Roy Hinnen hält deshalb einige Tipps parat.


21. Januar 2016 von Christian Friedrich

triathlon.deEin Schwimmtraining besteht aus mehreren Teilen und erst die richtige Mischung macht es effektiv. triathlon.de zeigt Euch, wie auch Ihr eine sinnvolle Trainingseinheit im Wasser zusammenstellt und auf was es dabei ankommt.


Seiten: zurück 1 2 3 ... 5 6 7 ... 29 30 31 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden