Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training > Allgemein2
27. Mai 2020 von Stephan Schepe

StockSnap, freiDer Crescendolauf ist eine der effektivsten Trainingsformen für die Steigerung von Tempohärte und Ermüdungstoleranz. Kern einer solchen Trainingseinheit ist es, die Laufgeschwindigkeit progressiv zu steigern – auch unter einsetzender Ermüdung. Gerade für (Halb)Marathonläufer zählt diese Trainingsform zu den wichtigsten Einheiten. Lesen...


Für diesen Beitrag wurden keine Stichworte (TAGs) hinterlegt. Kategorie: Allgemein2, Laufen2, News, Training
26. Mai 2020 von Stephan Schepe

triathlon.de, freiTrainingsbereiche sind die wichtigste Voraussetzung für eine gezielte Trainingssteuerung und Trainingsplanung. Erst durch die zielgerichtete Ansteuerung dieser Bereiche im Training können die gewünschten Effekte zur Leistungsaufbau stattfinden. Wir zeigen euch, was hinter den Trainingsbereichen steckt und welche die effektivsten Trainingsmethoden sind. Lesen...


Für diesen Beitrag wurden keine Stichworte (TAGs) hinterlegt. Kategorie: Allgemein2, News, Training
26. Mai 2020 von Stephan Schepe

StockSnap, freiGeschlossene Schwimmhallen und Fitnessstudios, ausgesetztes Vereinstraining - das Lauftraining nimmt bei vielen Sportlern momentan einen deutlich höheren Stellenwert ein. Zudem bietet das "Home Office" oftmals eine größere zeitliche Flexibilität für die Laufrunde zwischendurch. Wir zeigen euch, welche Fehler ihr dabei vermeiden solltet und wie ihr mehr Qualität in eure Laufeinheiten bringt. Lesen...


Für diesen Beitrag wurden keine Stichworte (TAGs) hinterlegt. Kategorie: Allgemein2, Laufen2, News, Training
26. Mai 2020 von Stephan Schepe

StockSnap, freiMit dem Wechsel in den April beginnt für die meisten Triathleten - unter normalen Umständen - ein neuer Trainingsabschnitt. Vor allem das Radtraining wird zunehmend nach draußen verlagert und gewinnt erheblich an Bedeutung. Diese übergreifende Zunahme an Umfang und Qualität markiert trainingsmethodisch den Übergang in die Vorbereitungsperiode 2 (VP2)! Wir zeigen, wie ihr euer Training in der VP2 auf ein neues Level hebt. Hier geht's weiter


Für diesen Beitrag wurden keine Stichworte (TAGs) hinterlegt. Kategorie: Allgemein2, News, Training
18. Dezember 2019 von Rene Phillip Koller

Rumpfstabilität ist eine unverzichtbare Grundlage beim Schwimmen, Radfahren und Laufen. Sie hilft euch, euer Leistungspotenzial in Training und Wettkampf langfristig aufrecht halten zu können. Hier sind die zehn wichtigsten Übungen, die ihr unbedingt regelmäßig machen solltet.


6. Januar 2019 von Stephan Schepe

triathlon.de, freiWinterzeit = Grundlagenzeit. Diese Trainingsweisheit ist allseits bekannt und wird doch zu selten richtig umgesetzt. Also was ist eigentlich "Grundlage" im Triathlon? Wir zeigen euch, worum es beim Grundlagentraining geht und stellen euch eine typische Trainingswoche für den Januar vor.


Für diesen Beitrag wurden keine Stichworte (TAGs) hinterlegt. Kategorie: Allgemein2, News, Training
8. November 2018 von Stephan Schepe

Martin Schmidt, freiTrainieren, Essen, Schlafen - der harmonische Dreiklang eines Trainingslagers! Den Alltag hinter sich lassen, volle Konzentration auf das Training. Neue Trainingsreize setzen, bewußt regenerieren. Jeder Meter ist Gold wert und bringt Dich Deinem sportlichen Ziel ein Stück weit näher. Erlebe im Triathloncamp eine unvergessliche Trainingslageratmosphäre und professionelle Betreuung auf jedem Leistungsniveau!


Für diesen Beitrag wurden keine Stichworte (TAGs) hinterlegt. Kategorie: Allgemein2, Laufen2, News, Radfahren2, Schwimmen2, Training
23. Oktober 2018 von Stephan Schepe

Stephan Schepe, freiEs wird dunkel in Deutschland. Nach einem Rekordsommer hält der Herbst nun gnadenlos Einzug. Wer sich nach Sonne sehnt, wem Herbst und Winter jetzt schon zu lange dauern, muss in den Süden. Wir entführen euch in der dunklen Jahreszeit in unsere Trainingslager, um unter südlicher Sonne die ersten kompakten Trainingsblöcke für die neue Saison zu setzen. Wir zeigen euch, wie ein typischer Tag in unserem Triathloncamp auf Mallorca aussieht.


30. Januar 2018 von Ralph Schick

Der Israman ist die anspruchsvollste Mitteldistanz, die ich bisher absolviert habe. Er hat meine Erwartungen - ich wusste ja, dass es viele Höhenmeter gibt, dass es windig wird und dass es auch kalt sein kann - noch übertroffen. Hier kann man nicht schummeln oder sich verstecken. Auch drei Tage nach dem Rennen spüre ich noch meinen Rücken und meine Oberschenkel. Das Ding ist wirklich hart!


25. Januar 2018 von Ralph Schick

Leider ist meine Vorbereitung für den Israman arbeits- und krankheitsbedingt nicht wirklich gut und strukturiert gelaufen, aber damit muss ich klar kommen. Seit dem Rennen in Swakopmund saß ich leider kein Mal mehr auf dem Fahrrad und war nur ein paar Mal beim Schwimmen. Immerhin habe ich im Januar wöchentlich lange Läufe absolviert.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 29 30 31 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden