Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training > Training des Monats: Schlüsseleinheiten für die Mittel- und Langdistanz
Training Triathlon.de

Training des Monats: Schlüsseleinheiten für die Mittel- und Langdistanz

26. Juli 2016 von Philipp Peter

Foto: Christine Waitz,   freiIn der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung 2-6 Wochen vor der Mittel- oder Langdistanz sind unter anderem Trainingseinheiten im Wettkampftempo angesagt. Die komplette Wettkampflänge wird jedoch im Training vorher nicht simuliert. Dies würde zu einer zu hohen Trainingsbelastung und einer damit verbundenen langen Regenerationszeit einhergehen. Durch die Kombination verschiedener Intensitäten und Umfänge beim Radfahren und Laufen kann jedoch eine optimale Wettkampfvorbereitung stattfinden. Diese Einheiten können auch sehr gut genutzt werden, um die Verpflegungsstrategie sowie die im Wettkampf angebotenen Iso-Drinks, Gels, Riegel, etc. ausführlich zu testen.


Triathlon Anzeigen

Einheit 1:

60km (MD*) bzw. 120km (LD*) Rad mit 10km GA1 + 10km im Wettkampftempo in Aeroposition im Wechsel
+
15km (MD) bzw. 20km (LD) Lauf mit GA1-Pace

Ingo Kutsche

Einheit 2:

45km (MD) bzw. 90km (LD) Rad im Wettkampftempo in Aeroposition
+
20km (MD) bzw. 25km (LD) Lauf mit GA1-Pace

Einheit 3:

90km (MD) bzw. 160km (LD) Rad im unteren GA1-Bereich in Aeroposition
+
10km (MD) bzw. 20km (LD) Laufen im Wettkampftempo

*MD = Mitteldistanz / *LD = Langdistanz

Viel Spaß beim Training!

Philipp

Fotos: Ingo Kutsche, triathlon.de

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden