Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Ziele
29. Dezember 2016 von Christine Waitz

Ingo Kutsche, freiMotivation wird im Online-Wissenslexikon als „Streben des Menschen nach Zielen oder wünschenswerten Zielobjekten“ definiert. Ein Ziel – ganz klar, das haben Sportler nicht nur im übertragenen Sinne im Kopf, sondern oft ganz bildlich vor Augen. Als die Linie, den man am Tag X nach hartem Wettkampf überschreitet. Möglichst glücklich, möglichst zufrieden oder möglichst schnell. Dazu braucht es gewissenhafte Vorbereitung, die nicht selten mit viel Disziplin und einigen Entbehrungen verbunden ist. Was also treibt uns an, solche Ziele zu setzen? Wir haben uns mit dem Mentalcoach für Sport und Business, Doris Kessel, unterhalten.


Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden