Du bist hier: Archiv nach Tag 'Wenke Kujala'
6. November 2013 von Mario Lisker

Foto: Christine Waitz, freiFantastische Locations gepaart mit Urlaubsklima sind der Lockruf eines Wunschwettkampfes für viele Triathleten. Wer möchte nicht gern Florida, Brasilien oder Barcelona auf seinem Kalender ankreuzen? Dass hier Gefahr lauert, ist den wenigsten bewusst. Bereits geringe Wettkampfdauer von einer Stunde, kann, zusammen mit langen Stunden des Trainings, ein Auslöser oder Katalysator der fressenden Tumore sein. Das Thema Hautkrebs ist besonders im Triathlon ein Dauerbrenner.


13. August 2013 von Ralph Schick

Foto: Christine Waitz, freiEines steht fest, wenn man Kinder bekommt, dann ändert sich das Leben schlagartig! Auch wenn man(n) bzw. Frau meint, sich neun Monate gut darauf vorbereitet zu haben.... plötzlich ist dann doch alles anders als man denkt. Um seinem geliebten Hobby weiter nachgehen zu können, bedarf es einiger Organisation. Wenke Kujala erklärt wie das Training mit Kind und Kegel geht


25. Juli 2013 von Christine Waitz

Foto: Christine Waitz, freiElternzeit hin oder her. Besonders im Leistungssport bedeutet ein Kind stets eine Pause im Wettkampfkalender. Dass das nicht unbedingt von Nachteil ist, sieht man an den schnellen Müttern im Profisport. Wenke Kujala ist seit kurzem zweifache Mama, Profisportlerin, Trainerin und natürlich Familienmanagerin. Wie man so viele Dinge unter einen Hut bekommt, das haben wir sie gefragt.


26. November 2012 von Nora Reim

Foto: Nora Reim freiDas Perspektivteam von Erdinger Alkoholfrei geht in die vierte Runde: Die gleichnamige Brauerei mit Sitz im bayerischen Erding stellte der Presse fünf Nachwuchs-Triathleten vor. Drei österreichische und zwei deutsche Talente, darunter der Bayreuther Andreas Dreitz, haben sich für die Team-Förderung durch ein Sponsoren-Netzwerk qualifiziert.


17. Juni 2012 von Ralph Schick

15. Juni 2012 von Ralph Schick

23. Januar 2011 von Meike Maurer

7. Oktober 2010 von Ralph Schick

Beim Ironman auf Hawaii messen sich wieder die besten Athleten der Welt auf den anstrengenden 226 Kilometern, die schwimmend, auf dem Rad und in den Laufschuhen bewältigt werden müssen. Wer bei den Frauen alles eine Chance hat auf eine gute Platzierung hat, haben wir mit Wenke Kujala besprochen.


16. Juni 2010 von Christian Friedrich

15. Mai 2010 von Christian Friedrich

Tags: ,
Kategorie: News
Seiten: 1 2 weiter
Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden