Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Triathlonsattel
10. März 2017 von Christine Waitz

einmaligKaum ein Radfahrer dürfte von dieser Situation gänzlich verschont bleiben. Besonders zu Beginn der Radsport-Karriere, oder auch nach Veränderung der Sitzposition, sind sie da: Sitzprobleme. Dann geht sie los, die Suche nach dem richtigen Sattel. Qual und Wahl gehören dann oft zusammen. In der schier unübersichtlichen Vielfalt von Formen, Längen, Breiten und Polster-Varianten den richtigen zu finden ist nämlich gar nicht so einfach. „Es gibt schon einige Anhaltspunkte, anhand derer man die Auswahl einschränken kann,“ verrät uns Christian Nitschke. Der 30-jährige weiß wovon er redet. Als Triathlon-Profi – und das ist er seit sechs Jahren – verbringt man immerhin viele Stunden im Sattel. Noch dazu bringt er mittlerweile auch Sättel an den Mann und die Frau. Wir haben uns mit ihm unterhalten.


20. Juli 2013 von Christine Waitz

Fotos: SQLab, Fizik, freiNicht selten haben Radfahrer eine ganze Armarda an Sätteln im Keller liegen. Zu breit, zu schmal, zu hart, zu weich. Triathleten sind aufgrund ihrer speziellen Sitzposition ein besonders schwerer Fall, wenn es um den richtigen Sattel geht. Schließlich muss er nicht nur in der Oberlenker-, sondern auch in der Aueroposition passen. Wir haben uns einige Triathlonsättel genauer angesehen.


Triathlon Sattel
13. Mai 2010 von Christian Friedrich

ism-adamo-racing-sattel-fur-triathlonEtwas komisch sieht er schon aus der ISM Adamo Racing Sattel mit seinen zwei Sattelspitzen. Das der Sattel aber nicht nur komisch aussieht, sondern vor allem einmal gut funktionieren soll, konnte er in unserem Praxistest beweisen.



Kategorie: Material, Radfahren1
inkl. FOTOSTRECKE
Kürzer ist besser
7. Januar 2010 von Frank Schuster

Selle Italia Optima


inkl. FOTOSTRECKE
Sättel für Triathleten
17. September 2009 von Frank Schuster

allay-racing-11Sättel mit verschiedenen Systemen zur Druckminderung in der empfindlichen Zone gibt es bereits viele. Allay hat sich was ganz neues einfallen lassen und versucht mit Luft zu dämpfen




inkl. FOTOSTRECKE
28. Mai 2008 von Christian Friedrich

Von Sampson Sports aus USA kommt ein interessanter Sattel speziell für Triathlon und Zeitfahren. Vom Prinzip her eine Sitzschale mit drei Polstern.



4. August 2007 von Christian Friedrich

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden