Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Schlüsselbeinbruch
2. Juni 2016 von Ann-Christin Cordes

Rainer Sturm/pixelio.deBricht sich ein Radfahrer einen Knochen, dann ist es in den meisten Fällen das Schlüsselbein. Die kleine, s-förmige Verbindung zwischen dem Schultergelenk und dem Brustbein wird bei einem Sturz stark belastet – vor allem durch die Abfangbewegung - und eine lange Trainingspause folgt. Hier findet ihr alles Wissenswerte rund um den Schlüsselbeinbruch.


Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden