Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > rezept
1. März 2017 von Ann-Christin Cordes

Gerade auf langen Radtouren ist er immer dabei – der Riegel. Es gibt Exemplare in unendlich vielen Konsistenz- und Geschmacksvariationen. Dabei ist es so einfach, seinen Lieblingssnack selbst zu kreieren. triathlon.de stellt die besten Rezepte vor – und zeigt euch vegane Alternativen.


4. November 2016 von Ann-Christin Cordes

Für das Wohlgefühl nach dem Training in der Kälte und gegen den Winterspeck, dazu auch noch günstig zuzubereiten: Winterzeit ist Suppenzeit. Was in der Suppe ist so wertvoll für Sportler? Und wie bereitet man sie zu? Dazu gibt es zwei leckere Rezepte.


29. September 2016 von Christine Waitz

Christine Waitz, frei"König des Gartens" wird er manchmal genannt und kann in manchen Arten immense Ausmaße erreichen. Jetzt ist die Zeit, in der die orangenen Prachtstücke auf den Markt kommen und uns den nahen Herbst ankündigen. Die Rede ist vom Kürbis. Passend zur entspanntesten Zeit des Jahres aus triathletischer Sicht, dachten wir, wir verarbeiten ihn einmal zu leckeren Kürbis Muffins.


Kategorie: Rezepte
16. August 2015 von Christine Waitz

Soulchef, einmaligAlles Grün, an diesem Sonntag! Schuld ist unser Rezept-Tipp für einen Sellerie, Kiwi und Avocado Smoothie. Der Drink für eine gute Erholung. Denn Sellerie und Bananen sind reich an Elektrolyten, welche der Körper beim schweißtreibenden Training ausscheidet. Zusammen mit den Proteinen aus Hanf-Pulver und Nussbutter sind es die perfekten Zutaten für einen Recovery-Drink.


Kategorie: Gesundheit, Rezepte
24. Mai 2015 von Michael Weckerle

Soulchef, einmaligStickstoffreiches Gemüse wie Rote Beete fördert die Durchblutung zu den Muskeln, was für mehr Energie und eine bessere Leistung während des Trainings sorgt. Eines steht fest, ohne Energie nützt auch das beste Workout nichts. Deshalb ist es wichtig vor dem Training ausreichend zu Essen. Idealerweise, sollte das ein leicht verdaulicher Snack sein, der reich an komplexen Kohlenhydraten ist und einen starken Abfall des Blutzuckerspiegels während der Belastung verhindert. Wir haben mit dem Rote Beete, Granatapfel & Erdbeer Smoothie den idealen Rezepttipp.


18. März 2015 von Christine Waitz

Christine Waitz, freiNüsse sind gesund. Die kleinen Kraftbomben bringen nicht nur viel Energie sondern enthalten auch zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe. Omega-3-Fette, Eiweis, Mineralstoffe, Vitamine, Antioxidantien. Warum also nicht einmal Nüsse auf's Brot? Wir haben drei einfache und schnell gemachte Rezepte für euch.


8. Juni 2014 von Christine Waitz

Christine Waitz, frei In diesen Tagen stehen die letzten großen Radtouren, langen Läufe und Wechsel vor den großen Rennen an. Bei brütender Hitze geht dabei manch Liter Isoplörre oder Wasser durch die Sportlerkehlen. Zu Hause lechzt man dann nach kühlem, erfrischenden und geschmacklich abwechslungsreicherem als aus der Radflasche. Wir haben das perfekte Rezept für einen erfrischenden Post-Trainings-Drink.


29. April 2012 von Nora Reim

Foto: Nora Reim einmalig Die Energieriegel mit künstlichem Bananen-Geschmack hängen euch zum Hals raus? Dann haben wir einen fruchtigen Rezept-Tipp für euch: Bananenbrot selbstgemacht. Einmal gebacken könnt ihr eine Woche lang davon leben. Das selbstgemachte Brot kostet euch fast nichts - und schmeckt wie bei Mutti!


Gesund und schnell zubereitet
21. März 2008 von Christian Friedrich

linsensuppe-und-nudeln.jpg Du kommst von einem Training nach Hause und hast mächtig Kohldampf? Wenn es dann zumindest bei der Zubereitung schnell gehen sollte, könnten Nudeln mit Linsensoße eine Alternative sein.




Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden