Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > pulsuhr
6. Juli 2016 von Christine Waitz

Suunto, einmaligIm vergangenen Monat präsentierte Suunto die nächste Generation der Multisport-Uhren, die ab August erhältlich ist. Spartan Ultra heißt die Multisport-GPS-Uhr, die für Sportler und Abenteurer gleichermaßen geeignet sein soll. Was das bedeutet, lest ihr in unserer Vorstellung.


13. Mai 2015 von Christine Waitz

Garmin, einmaligAm Puls der Zeit. Der lästige Pulsgurt wurde bereits von einigen Herstellern in die Tonne verbannt. Auch Garmin präsentiert nun eine Uhr ohne Pulsgurt. Mit dem Forerunner 225 bringt der Hersteller seine erste GPS-Laufuhr mit Herzfrequenzmessung direkt am Handgelenk heraus. Doch was wäre eine Sportuhr ohne das gesamte Leistungs-Portfolio. Selbstverständlich verzichtet auch Garmin nicht auf GPS, Aktivitätsanzeige und so weiter.


2. Februar 2015 von Christine Waitz

Foto: TomTom, einmaligEr rutscht, drückt und manchmal vergisst man ihn auch einfach anzulegen. Der Pulsgurt. Auf die Messung der Herzfrequenz möchten dennoch viele nicht verzichten. Gibt sie doch guten Hinweis auf die Intensität der Trainingseinheit und erlaubt damit das Steuern der Trainingsreize. TomTom könnte in Sachen Pulsgurt nun Abhilfe schaffen. Die Multi-Sport Cardio Uhr misst nämlich den Puls direkt am Handgelenk. Christian Brenski hat die Uhr getestet.


14. Februar 2013 von Christian Reinhardt

Kategorie: News
Sportzubehör
8. Januar 2010 von Christian Friedrich

Sportline Pulsuhren: Herzfrequenzmessung ohne PulsgurtWill ich den Puls im Sport messen brauche ich einen Pulsmesser mit Pulsgurt - so die weitverbreitete Annahme. Ohne Messsensoren kommen auch die Pulsuhren von Sportline nicht ganz aus, aber diese befinden sich auf der Rückseite der Uhr.



Zubehör für Triathleten
4. November 2008 von Christian Friedrich

Triathleten wollen am liebsten einen Pulsmesser, der alles kann. Schwimm-, Rad- und Laufeinheiten wollen analysiert und dokumentiert sein. Wir stellen Euch einige vor.


Pulsuhr mit GPS
24. Januar 2008 von Christian Friedrich

polar_rs800_g3.jpgDie RS800 (mit G3-Modul) ist die erste Pulsuhr aus dem Hause Polar, die mit einem speziellen GPS-Modul die Distanzen beim Laufen oder Radfahren auch über Satelliten bestimmen kann. Ob die Multisportuhr auch für Triathleten eine gute Wahl ist. Tri4u hat sich die RS800 mal genauer angeschaut.


18. September 2007 von Ralph Schick

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden