Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Produkttest
30. September 2016 von Christine Waitz

Christine Waitz, freiDu steigst vom Zeitfahrrad und hast wieder einmal muskuläre Probleme. "Wenn ich nur wüsste, woher die kommen!," fragst du dich. Schließlich ist dein Rad perfekt auf dich eingestellt. Schonmal an die Sonnenbrille gedacht? Wir durften mit der Oakley EVZero Path eine Sonnenbrille testen, mit der solche Probleme der Vergangenheit angehören.


15. Januar 2016 von Lukas Bartl

Martina Stehr, freiJeder kennt sie, die meist kleinen Tütchen mit süßem Inhalt. Sie geben einem im Wettkampf, aber auch im Training, den nötigen Kohlenhydratkick um weiterzumachen. Hersteller gibt es praktisch unzählige, was es für Athleten umso schwerer macht, das richtige Produkt zu finden. Denn Gel ist nicht gleich Gel und nicht jeder Athlet verträgt unter Belastung das gleiche. Grund genug für uns, die Produkte von vier großen Herstellern durch 50 Athleten aller Leistungklassen testen zu lassen. Das Ergebnis des großen triathlon.de Energygeltests lest ihr hier.


21. August 2015 von Christine Waitz

Martina Stehr, frei Eine Sportbrille sollte gerade beim Radfahren und Laufen zur Grundausstattung gehören. Denn sie schützt das Auge vor Zugluft, UV-Stahlung oder Fremdkörpern. Dabei  sollte gerade die Sportbrille von guter Qualität sein. Denn ist man mit Tempo unterwegs, darf der Durchblick nicht leiden. Verzerrungen, Kratzer oder schlechter Kontrast – in Training und Wettkampf ein Ausschlusskriterium. Wir haben uns mit der Rodenstock ProAct ein Topmodell angesehen.


30. März 2015 von Christine Waitz

Wofgang Weinmann, freiRadtransport klingt ja so einfach, wenn es nach den Herstellern geht. Schwupp, Reißverschluss zu und schon kann es los gehen. Doch halten die Taschen was sie versprechen? Und sind sie so sicher wie sie behaupten? Wir haben eine Evox Bike Travel Bag an triathlon.de Leser Wolfgang verschickt. Er testete. Was heraus kam: Lest selbst!


17. März 2015 von Markus Ritter

Zone3, freiDie feine englische Art in Sachen Neoprenanzug sieht so aus: Flexibles Material, ausgeglichener Auftrieb, gute Verarbeitung und rote Arm- und Beinenden. Die schnellen Schwimmhäute von Zone3 finden immer mehr Beachtung. Ein Grund für uns den Zone3 Vanquish zu testen. Das englische Modell für Ambitionierte überrascht mit einigen Annehmlichkeiten.


18. Februar 2015 von Christine Waitz

einmaligDer letzte Testbericht zum Garmin 920XT steht an. Meist ist es ja so, dass das nagelneue Produkt in jeder Hinsicht perfekt scheint und sich nach einigen Wochen die Enttäuschung breit macht. Ob das bei dem Alleskönner fürs Handgelenk auch so ist? Das berichten unsere Tester nach der vierten Testwoche.


12. Februar 2015 von Christine Waitz

Garmin.Weiter geht die Testreihe zum Garmin Forerunner 920XT unserer fünf Leser. Heute: Schwimmen im Freiwasser, Laufen Extrem und Radfahren in allen Varianten. So viel sei verraten: Trotz kleiner Kritiken wächst der Forerunner unseren Testern zunehmend ans Herz... also Handgelenk...


7. Februar 2015 von Christine Waitz

Sabine Gnau, freiIst der Garmin Forerunner 920XT auch nach der ersten Euphorie und dem positiv ausgefallenen Style-Check noch das Wunder-Gerät, das es vorgibt zu sein? Die fünf triathlon.de-Tester sind nun in ihrer zweiten Trainingswoche mit der Multisportuhr. Hier lest ihr über erste Anwender-Wehwehchen und die Zuverlässigkeit der Uhr im Wasser.


29. Januar 2015 von Christine Waitz

Garmin, einmaligEine Uhr kann heute viel mehr als nur die (Trainings-)Zeit anzuzeigen. Von Puls, über Schrittfrequenz und Tempo zeigt sie alle sportrelevanten Daten an, kann die Wegstrecke dokumentieren und natürlich Freunde über den Trainingsfortschritt auf dem Laufenden halten. All das und viel mehr verspricht der Garmin Forerunner 920XT. Wir wollten wissen, ob er nicht nur seine Versprechungen hält, sondern auch praxistauglich ist, und haben Tester damit ausgestattet.


19. Januar 2015 von Christine Waitz

Christine Waitz,freiWir schreiben das Jahr 2015. Auch die Welt der Zeitfahrer ist mittlerweile rund - anstatt tropfenförmig. Zumindest was ihre Kopfbedeckungen angeht. Und dennoch passt sich der Casco SPEEDtime nicht recht in diese Welt ein. Wie vom anderen Stern wirkt der Aerohelm. Und auch im triathlon.de Test zeigt sich: Mit dieser Kopfbedeckung ist man für den Kampf gerüstet. Wo ist unser Laserschwert - pardon, Zeitfahrrad?


Seiten: 1 2 weiter
Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden