Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Massage
23. Oktober 2016 von Nora Reim

IstockEichhörnchen machen es vor: In der kalten Jahreszeit halten die kleinen Nager Winterruhe. Wer also während der Saison etliche Körner liegen lassen hat, darf sich im Herbst guten Gewissens ausruhen. triathlon.de zeigt euch, wie ihr die fünf Nüsse der Regeneration knackt.


8. Februar 2016 von Christine Waitz

Christine Waitz

Faszientraining gehört seit nicht allzu langer Zeit fest in das Trainingsprogramm aller Sportler. Zumindest theoretisch. Ähnlich wie gegen das tägliche Dehnprogramm entwickelt man oft eine kleine Hassliebe gegenüber der manchmal unangenehmen und zeitraubenden Einheit. Dennoch lohnt es sich, die zusätzlichen Minuten für ein Faszientraining aufzubringen. Denn fasziale Verklebungen beeinflussen die Funktionalität ganzer Muskelketten und sind so für Leistungsverlust und Verletzungsanfälligkeit mitverantwortlich. Wir stellen euch einige Produkte für das Faszientraining vor.


Sportstudie
14. Juli 2009 von Brigitte Schmailzl

MassageMassage wird in der Welt des Sports bereits seit Urzeiten angewandt. Sportler mögen die Entspannung auf der Behandlungsbank im Massagezelt. Viele Athleten schwören auf den therapeutischen Nutzen für ihre gestressten Muskeln.


Kategorie: Gesundheit
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden