Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Laufökonomie
4. Februar 2016 von Benjamin Reszel

Christine Waitz, freiWer träumt nicht davon ein schneller Läufer zu werden und mit einem effizienten und zudem anschaulichen Laufstil persönliche Bestleistungen zu erzielen. Nach einem theoretischen Ausflug in die Welt der Motorik zeigt euch Kristin Möller Übungen, die eueren Laufstil effektiver machen können.


29. Dezember 2011 von Andrej Heilig

Nachdem in Teil 1 und 2 der Technikserie vor allem eure koordinativen Fähigkeiten gefragt und entwickelt wurden, geht es zum Abschluss auch läuferisch richtig zur Sache. Quasi im Vorbeigehen haben wir bislang auch die Stützmuskulatur und die Gelenke im Bereich des Fußes und der Knie auf die folgenden Belastungen vorbereitet.


22. Dezember 2011 von Andrej Heilig

Vor einigen Wochen hat Andrej Heilig, der Autor unserer kleinen Artikel-Serie zur Laufökonmie, grundsätzliche Informationen zum Thema Laufökonomie sowie einige Übungen zur Lauftechnik präsentiert. Bevor wir uns in den zweiten Teil des Techniktrainings stürzen, empfiehlt es sich, die dafür notwendigen Fertigkeiten, Skippings und Kniehebelauf, noch einmal kurz zu rekapitulieren.


29. November 2011 von Andrej Heilig

Bald ist es wieder soweit – spätestens im Dezember fällt der Startschuss für eine Reihe populärer Winterlaufserien. Egal ob in Ismaning/München, Böblingen/Stuttgart, Rheinzabern/Karlsruhe, Jügesheim/Frankfurt, Hamm/Dortmund oder anderswo in Deutschland: auch Triathleten nutzen den Vergleich mit den Spezialisten gerne zu einer ersten Standortbestimmung und als Abwechslung zum reizarmen Grundlagentraining. Während es für die Spitzenläufer bereits schonungslos um Zeiten und Platzierungen geht, sollten Triathleten lieber versuchen ihre Laufökonomie zu verbessern.


Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden