Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Kristin Möller
1. Dezember 2016 von Christine Waitz

Kristin Möller, freiNach einem holprigen Saisonstart platzte für Kristin Möller beim Ironman Kalmar in Schweden endlich der Knoten. Dank eines 2:55 Stunden Marathon distanzierte sie Lucie Zelenkova um sieben Minuten. Mit zurückgewonnenen Selbstbewusstsein ging es für die ehemalige Leichtathletin nach Kona. Dort kämpfte sie sich nach Problemen auf dem Rad ins Ziel. Ihre Motivation für 2017: Noch stärker dort antreten. Ersteinmal jedoch, gibt's Weihnachtsplätzchen und ein ambitioniertes Weihnachts-Training...


21. August 2016 von Christine Waitz

Photo by Charlie Crowhurst/Getty Images for IRONMAN, einmaligKalmar, 20. August 2016 – Bei der Ironman Europameisterschaft in Frankfurt war Kristin Möller mit großen Erwartungen gestartet. Nach dem enttäuschenden Ausstieg dort, revanchierte sie sich nun in Schweden. In 9:14:39 Stunden siegte sie vor Lucie Zelencova. Das Rennen der Herren ging an Ak-Athlet Marcus Larsson.


30. Mai 2016 von Christine Waitz

4. Mai 2016 von Christine Waitz

Kristin Möller, freiKristin Möller startet ihre Saison am Wochenende beim Ironman 70.3 Mallorca. "Ich habe mich zurückgekämpft und bin bereit," gibt sich die Fränkin zuversichtlich. Den Vorbereitungswettkampf will sie trotz Verletzungs- und Krankheitspech in den letzten Monaten mit Vollgas angehen. Wir haben uns mit ihr unterhalten.


27. August 2015 von Christine Waitz

Ingo Kutsche, freiDas große Finale mit großer Kulisse. Der abschließende Halbmarathon entlang des Zeller Sees bietet tolles Panorama. Ruhigere grüne Abschnitte wechseln sich mit geschäftigen Uferpromenaden ab – die WM-Laufstrecke ist nicht nur schnell, sondern auch attraktiv. Wir haben uns mit Kristin Möller über den Kurs unterhalten. Ihre Einschätzung: Die Stimmung wird super werden.


5. Mai 2015 von Christine Waitz

28. Juli 2014 von Christine Waitz

3. Juli 2014 von Christine Waitz

Ingo Kutsche freiKristin Möller setzt auf Bewährtes. Im letzten Jahr konnte sie auf Lanzarote siegen und beim Ironman Frankfurt auf das Podium laufen. In diesem Jahr reichte es zwar auf Lanzarote nicht ganz nach vorne, beim Ironman Frankfurt steht sie aber mit eisernem Willen am Start. Auch wenn das Training manchmal nicht so lief, wie geplant.


2. Oktober 2013 von Christine Waitz

Ingo KutscheTraining im Profibereich ist stets eine Gratwanderung zwischen perfekter Ausbelastung und Überlastung. Bereits mehrere prominente Ausfälle gibt es im Vorfeld des Ironman Hawaii 2013 zu verzeichnen, einer davon aus den eigenen Reihen. Chris McCormack und Andi Böcherer müssen auf ihre Starts verzichten. Kristin Möller und Mary Beth Ellis stehen nach Verletzung trotzdem an der Startlinie. Wir haben uns mit den beiden Deutschen unterhalten.


7. Juli 2013 von Ralph Schick

Seiten: 1 2 3 4 weiter
Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden