Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Ironman Hawaii 2015
12. Oktober 2015 von Lukas Bartl

Hawaii PartyMünchen, 12.10.2015 – Der Ironman Hawaii ist vorbei, Frodeno hat es allen gezeigt und auch einer der ganz Großen des Triathlonsports hat sich mit einem grandiosen Comeback in der Weltspitze des Langdistanztriathlon zurückgemeldet. Im triathlon.de Shop München wurden Jan Frodeno und Michael Raelert, aber auch alle anderen Deutschen Finisher enthusiastisch gefeiert. Bei der „Langen Nacht des Ironman Hawaii“, war vom Buffet über die Tombola bis hin zum Hawaiiquiz wirklich alles dabei.


11. Oktober 2015 von Christine Waitz

Marc Sjoeberg, freiKona, 10. Oktober 2015 – Die Ironman Weltmeisterin 2015 heißt Daniela Ryf. Die Vizeweltmeisterin des letzten Jahres ließ 2015 keine Zweifel aufkommen. Mit starker Schwimmleistung, unübertroffener Rad- und Laufstärke überflog "Angry Bird" Rachel Joyce und Liz Blatchford. "Ein bisschen Glück, ansonsten ein perfektes Rennen", urteilte die Schweizerin im Ziel.


11. Oktober 2015 von Lukas Bartl

Ingo Kutsche, freiKona, 10. Oktober 2015 – Der Ironman Weltmeister 2015 heißt Jan Frodeno. Nach einem heißen Fight unter der hawaiianischen Sonne und 226 Kilometern Kampf und Schmerzen darf sich Frodeno verdient, nach seinem Weltmeistertitel über die Halbdistanz, nun auch Ironman Weltmeister nennen. Am heutigen Tag kam keiner mit den Strecken auf der Pazifikinsel und den äußeren Bedingungen besser klar als er. Andreas Raelert komplettiert den deutschen Doppelsieg. Der US Amerikaner Timothy O'Donell komplettiert das Podium auf dem dritten Rang.


Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden