Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Enzyme
19. März 2015 von Christine Waitz

Christine Waitz, freiNach den kalten Monaten können es die meisten Sportler nicht mehr erwarten, endlich wieder bei frühlingshaften Temperaturen zu laufen, auf das Rad zu steigen oder in die Berge zu gehen. Mütze, Handschuhe und warme Sportjacke bleiben im Schrank und auch die Gefahr von vereisten Wegen ist gebannt. Doch hat eine immer größer werdende Gruppe gerade jetzt nichts zu lachen. Inzwischen ist in Deutschland jeder Dritte von Allergien betroffen – der Großteil davon hat Heuschnupfen.


24. August 2013 von Christine Waitz

Christian Behnke, einmaligWelcher Sportler kennt das nicht: Der neu aufge- stellte Trainingsplan hat unheimlich viel Spaß gemacht, die Muskeln wurden ausgiebig bean- sprucht, der Ehrgeiz war geweckt. Doch die Quit- tung für das harte Workout kommt oft am nächs- ten Tag, wenn der Körper sich schmerzhaft be- merkbar macht: Muskelkater. Gerade Neueinstei- ger nehmen sich manchmal zu viel vor. Dabei führen auch kleine Schritte ans Ziel.


23. August 2013 von Christine Waitz

Foto: Christian Behnke, einmaligTraining, das bedeutet für die meisten schweißnasse T-Shirts und brennende Muskeln. Das Training aber auch die richtige Erholung beinhaltet, vergessen viele. Mit diesem Regenerationsfahrplan kommt ihr nach einem Wettkampf schneller und vor allem erholter zurück in die nächste Trainingseinheit.


8. April 2013 von Christine Waitz

Christian Behnke, einmaligWelcher Sportler kennt das nicht: Der neu aufgestellte Trainingsplan hat unheimlich viel Spaß gemacht, Muskeln wurden ausgiebig beansprucht, der Ehrgeiz war geweckt. Doch die Quittung für die intensive sportliche Betätigung kommt oft gleich am nächsten Tag, wenn der Körper sich schmerzhaft bemerkbar macht – Diagnose Muskelkater.


21. März 2013 von Christine Waitz

Sportler wissen und fürchten es: Eine Erkältung oder ein Infekt während des Grundlagentrainings können einen erfolgreichen Saisonverlauf zerstören, noch bevor das Wettkampfjahr begonnen hat. Die rasche Hilfe des Immunsystems ist gefragt, um die Erkrankung möglichst schnell in den Griff zu bekommen. Enzyme können helfen!


27. Februar 2013 von Christine Waitz

Foto: Christian Behnke, einmaligBald stehen die langersehnten Trainingseinheiten im Freien wieder auf dem Trainingsplan. Jeder Sportler weiß, im Frühling wird der Grundstein für die Wettkampfsaison gelegt. Nicht selten aber ist der Spass schnell vorüber. Denn die noch ungewohnten Belastungsumfänge und hohen Intensitäten können zu Mikroverletzungen im Gewebe mit begleitenden Entzündungsreaktionen führen. Was man dagegen tun kann, erfahrt ihr hier.


6. April 2012 von Ralph Schick

Foto: Mucos Pharma einmaligMünchen, 05. April 2012 - Läuferknie und Schwimmerschulter sind typische Verletzungen eines Triathleten. Enzympräparate können helfen, diese Überlastungsschäden zu vermeiden. triathlon.de erklärt, was Enzyme sind und welche Kräfte in dem natürlichen Wirkstoff stecken.


Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden