Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Clemens Coenen
25. August 2012 von Christine Waitz

3. September 2011 von Meike Maurer

Der September hat begonnen und die Triathlonsaison neigt sich in Deutschland dem Ende entgegen. Traditionsgemäß bildet der Köln-Triathlon eine der Abschlussveranstaltungen im Land. Natürlich haben sich auch einige Profis angekündigt: So wird bspw. Georg Potrebitsch und Clemens Coenen sowie Diana Riesler und Nicole Woysch über die lange Strecke an den Start gehen und Andreas Raelert wird über die Mitteldistanz einen letzten Test für Hawaii unternehmen.


8. Juli 2011 von Meike Maurer

Vor einigen Wochen hatte Clemens Coenen bei einem Radsturz die Hand gebrochen, einen Tag vor Roth gibt er sich aber dennoch zuversichtlich und denkt, dass seine Form passt. triathlon.de hat mit dem 33-jährigen über seine Rennstrategie für den Challenge Roth gesprochen.


8. Juli 2011 von Doris Kessel

Drei Tage vor dem Rennen hat Challenge Roth wie jedes Jahr am Vormittag zur Pressekonferenz in die Rother Kulturfabrik geladen. Mit von der Partie u.a. die Favoriten Andreas Raelert, Sebastian Kienle, Chrissie Wellington und Rebekah Keat. Aber auch „alten Hasen“: Lothar Leder und Dirk Aschmoneit.


27. Juni 2011 von Doris Kessel

Roth, 26.06.2011 - Die Siegerin und der Sieger beim 23. CADION Rothsee-Triathlon heißen 2011 Anja Ippach und Andreas Dreitz. Trotz des Doppelstarts, zusätzlich am Samstag für die 2. Bundesliga Süd, konnte Dreitz seinen ersten Platz vom Vorjahr verteidigen. Für Ippach war es, mit fast sechs Minuten Vorsprung, am Ende ein klarer Start-Ziel-Sieg.


Challenge Roth 2010
17. Juli 2010 von Christian Friedrich

Letztes Jahr war Clemens bis zur zweiten Wechselzone noch sozusagen gleich auf mit dem späteren Sieger. Auf dem Marathon musste Clemens dann für das vielleicht zu schnelle Radfahren einiges an Zeit einbüßen. Viel langsamer wird er dieses Jahr mit seinem Rad auch nicht fahren, aber der Lauf am Ende soll diesmal besser werden.


22. Mai 2010 von Ralph Schick

Neues aus der Profi-WG
7. Mai 2010 von Christian Friedrich

Clemens CoenenEs gab zwei Ziele für den Ironman Utah: Top5 Platzierung und Hawaiiquali. Hat beides geklappt und ich bin mit vielen positiven Eindrücken und Erkenntnissen wieder heimgeflogen. Aber es gab auch einen Rückschlag, doch ganz von vorne. Ein Rennbericht zum Ironman St.George.


Interview
26. März 2010 von Brigitte Schmailzl

Clemens CoenenSeit 2009 ist der Lemgoer Clemens Coenen vom Agegrouper- zum Profilager gewechselt. Was er so alles ins Trainingslager mitnimmt und viele weitere sehr interessante Antworten hat er uns in einem Interview auf Fuerteventura verraten.



23. November 2009 von Christian Friedrich

Seiten: 1 2 weiter
Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden