Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Sommernachtslauf München am 26. Juli 2017

Sommernachtslauf München am 26. Juli 2017

25. Juli 2017 von Stephan Schepe

city2run/Alexander FrickeMünchen, 23. Juli 2017 – Am 26. Juli steht wieder der Sommernachtslauf im Münchener Olympiapark auf dem Programm. Bereits rund 1.900 Teilnehmer – ambitionierte Läufer und Freizeitsportler – haben sich dafür angemeldet.


Triathlon Anzeigen

Um 19 Uhr 30 startet der Lauf – es werden 5 km und 10 km angeboten: es besteht wieder die Möglichkeit, sich kurz vor dem 5 km Ende für eine weitere Runde zu entscheiden und die 10 km „vollzumachen“. Die Zeitnahme erfolgt per Chip, der am Schuh eingeschnürt wird. Alle Teilnehmer erhalten das traditionelle Finisher T-Shirt.

city2run/Alexander Fricke
Wie in den letzten Jahren gibt es wieder ein besonderes Schmankerl: der „Heartbreak Hill“, also der Anstieg auf halbe Höhe des Olympiabergs wird zu absolvieren sein. Dort angelangt hat man einen wunderbaren Ausblick über den Olympiapark.

Die aktuelle Wettervorhersage kündigt Regen an – Temperaturen nur bei 15 Grad tagsüber. Für Verpflegung ist gesorgt: Getränke werden u. a. von den Partnern Erdinger Alkoholfrei, Milchland Bayern und xenofit zur Verfügung gestellt. Die Läuferparty mit Essens- und Getränkeverkauf und die Siegerehrung steigen im Anschluß im Zielbereich bzw. im Olympiapark Bistro.

Die Nachmeldung für die Veranstaltung ist am 24. und 25. Juli im Kaufhaus Karstadt am Bahnhof jeweils von 15 bis 19 Uhr möglich. Vor Ort kann man sich am 26. Juli noch anmelden, solange Startunterlagen vorrätig sind.

Weitere Info: www.city2run.de

Kommende Veranstaltungen zur Ihrer Information:
05. August – Starnberger See Schwimmen www.starnbergersee-schwimmen.de
23. September – Oktoberfestlauf www.oktoberfestlauf.de

Fotos: city2run/Alexander Fricke

Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden