Du bist hier: Material » Radfahren1 » Schon gesehen: Bont Radschuhe – Leichtes Radschuhwerk

Schon gesehen: Bont Radschuhe – Leichtes Radschuhwerk

20. September 2010 von Christian Friedrich

Bont Sub 8 rot Triathlonradschuh

Triathlonradschuhe müssen nicht leicht sein, um schnell damit unterwegs zu sein. Die Radschuhe von Bont sind allerdings auch beim Gewicht optimiert und haben sehr interessante Modelle im Programm speziell für die Triathlonklientel.


Triathlon Anzeigen

Sub10, Sub9 oder Sub8? Nein, nicht die Ironman-Zielzeit ist gemeint, sondern die Triathlonmodelle von Bont. Die Triathlonschuhe bieten eine große Schlaufe als Einstiegshilfe und ein querlaufenden Klettverschluss. Die Schuhhülle lässt sich mit Hilfe von Wärme nachträglich noch verformen. In Schuhgrößen 33 bis 51 sind die Bont-Schuhe auch was für Athleten, die auf großem Fuß leben.

Den Sub8 gibt es in den Farben: Schwarz, Weiss, Rot, Blau, Orange, Gelb, Pink und Grün. Den Sub 9 nur noch in Silber, den Sub 10 in Weiss/Blau.

Gewicht pro Paar
Sub 8: 440 Gramm – 380 Euro
Sub 9: 550 Gramm – 300 Euro
Sub 10: 590 Gramm – 170 Euro

Bont ist ein Familienunternehmen, was in Sydney seinen Anfang fand und 1974 von Sara und Inze Bont Eisschnelllauf ins  Leben gerufen wurde. 2008 kam dann erst das Radschuhsegment dazu.

Info: Bont

Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden