Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > race
3. Dezember 2010 von Meike Maurer

Letztes Wochenende fand auf der beliebten mexikanischen Urlaubsinsel Cozumel – übrigens ein Paradies für Taucher – das vorletzte Ironman-Rennen der Saison 2010 statt. Auch eine handvoll deutscher Starter war dabei. Die 35-jährige Peggy Kleidon aus Lüneburg schildert ihre Eindrücke vom Wettkampf.


22. Oktober 2010 von Christian Friedrich

Zoot Sports haben wir es zu verdanken, das es dieses Jahr beim Ironman Hawaii auch Laufschuhe, Kompressionssocken und Wettkampfkleidung gezählt wurden. Hier die Resultate.




22. Oktober 2010 von Meike Maurer

28 °C, Sonnenschein, Palmen, weiße Strände, Schildkröten im türkisgrünen Wasser – Aloha! Willkommen auf Maui/Hawaii. Kaum jemand kann sich vorstellen, dass am kommenden Sonntag genau hier in diesem kleinen Paradies einer der härtesten Wettkämpfe auf rund 550 Teilnehmer wartet – die Xterra World Championships.


16. Oktober 2010 von Christian Friedrich

Ironman 70.3 in EuropaDer Ironman 70.3, das bedeutet 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer mit dem Rad und zum Abschluß einen Halbmarathon Laufen. Mittlerweile sind ganze neun von mittlerweise 45 weltweit in Europa angesiedelt. Hier ein Überblick.


13. Oktober 2010 von Ralph Schick

SchwimmstartDer Ironman Hawaii 2010 war wieder ein Rennen der Superlative. Es ist extrem heiß, sehr schwül, und die besten Athleten sind am Start. Wir haben das Rennen für euch verfolgt und lassen es noch einmal Revue passieren - bild- und textlich.


Kategorie: Ironman, race
inkl. FOTOSTRECKE
12. Oktober 2010 von Ralph Schick

Caroline SteffenCaroline Steffen hatte ein fantastisches Jahr 2010. Sie gewann die ITU-Weltmeisterschaft über die Langdistanz, belegte erste Plätze bei Ironman 70.3 Rennen und finishte bei der Ironman Europameisterschaft als Zweite. Gestern schloss sie dieses tolle Jahr mit dem zweiten Platz beim Ironman Hawaii ab.


11. Oktober 2010 von Ralph Schick

ZielschlussJeder mit dem ich gesprochen habe, sieht etwas Anderes in Hawaii. Für Einige gibt es auch gar keinen Mythos. Aber alle spüren, dass in dieser Woche, in der wir auf Hawaii waren, etwas besonderes passiert ist.



Kategorie: Allgemein, Ironman, race
8. Oktober 2010 von Christian Friedrich

Andreas RaelertEiner der großen Favoriten nach seinem Husarenritt beim Ironman Frankfurt ist der Rostocker Andreas Raelert. Auch wenn er sich immer bescheiden gibt, so hat Andreas alle Vorraussetzungen, um beim Ironman Hawaii zu gewinnen. Er ist gut drauf und zählt auch auf seine mentale Stärke.


8. Oktober 2010 von Christian Friedrich

Maik Twelsiek2008 Platz 14 und 2009 ein 12 Platz beim Ironman Hawaii. Ein Platz 10 wäre für dieses Jahr die logische Schlussfolgerung. Das es Maik kann, hat er dieses Jahr unter anderem schon beim Ironman Lanzarote und beim Ironman Lake Placid mit zwei dritten Plätzen bewiesen.


8. Oktober 2010 von Christian Friedrich

Timo BrachtTimo Bracht ist dafür bekannt topfit zu sein bei den großen Wettkämpfen in der Saison. Auch dieses Jahr ist Timo ein Favorit für die Top 5 in Kona. Was er über den Mythos Ironman Hawaii denkt und wie er die Tage vor dem Wettkampf verbringt, hat er im Interview verraten.


Seiten: zurück 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden