29. September 2017 von Stephan Schepe

Promobild Ferrer Janeiro, freiDie Saison hierzulande ist vorbei, die meisten Triathlenten gehen jetzt wahrscheinlich in die wohlverdiente Saisonpause über. Wer denkt denn jetzt schon an 2018? Wahrscheinlich sehr viele Athleten! Sicherlich all diejenigen, die sich bereits ein Jahr im Vorfeld für einen Wettkampf anmelden und hoffen, einen der begehrten Startplätze zu ergattern. Wir denken auch schon an die kommende Saison und wollen in den Frühjahrs-Trainingscamps die Grundlage für eine erfolgreiche Saison 2018 legen. Jetzt noch bis zum 30.09 Frühbucherrabatt sichern!


Kategorie: News
28. September 2017 von Ralph Schick

Blöderweise hatte ich mich im letzten Jahr ziemlich weit aus dem Fenster gehängt und jedem, der es hören wollte, erzählt, dass ich diesen Herbst/Winter 2017 eine Mitteldistanz absolvieren wollte. Das Gute ist, wenn man sich nur weit genug aus dem Fenster hängt, dann muss man auch was tun. Der Haken an der Sache ist, dass ich leider in den letzten Jahren nicht regelmäßig zum Training gekommen bin.


28. September 2017 von Stephan Schepe

Frankfurt am Main, 20. September 2017 - Die Deutsche Triathlon Union (DTU) kann den Trend der vergangenen Jahre fortsetzen und auch für das Jahr 2017 steigende Mitgliedszahlen verkünden. Ende 2016 waren insgesamt 57.926 Mitglieder in 1.537 Triathlon-Vereinen gemeldet. Das sind 2.656 mehr als Ende 2015, was einem Zuwachs von knapp fünf Prozent entspricht. Im Vergleich: der Deutsche Fußball Bund (DFB) ist mit ca. 25.000 Vereinen und mehr als sieben Millionen Mitgliedern der größte Sportverband Deutschlands.


Kategorie: News
18. September 2017 von Stephan Schepe

Jan Frodeno schwitzt auf dem neuen Indoor Trainer Wahoo Kickr: "Hiermit kann ich zu hause nun die Stecke zum Wendepunkt in Hawi und zurück nach fahren. Stelle ich den Ventilator bei Seite, dann ist auch die Temperatur halbwegs realistisch".


Kategorie: News
17. September 2017 von Philipp Peter

triathlon.deViele Triathleten nehmen sich für den Herbst ein Laufevent vor. Oft steht eine neue Bestzeit über fünf oder zehn Kilometer auf der persönlichen Wunschliste. triathlon.de zeigt euch, was bei Triathleten anders ist als bei Läufern. Außerdem geben wir euch die nötigen Tipps, damit ihr zum Abschluss richtig schnell werdet.


16. September 2017 von Stephan Schepe

triathlon.de München, 16. September 2017 - Heute beginnt in München das Oktoberfest, die "Wiesn". 18 Tage lang Volksfeststimmung in Lederhose und Dirndl. Aber auch sportlich geht es ganz schön zur Sache in der bayerischen Landeshauptstadt. Beim schnellen Oktoberfestlauf am 23. September, also mitten zur "Wiesnzeit", ist eher Tempohärte als Trinkfestigkeit angesagt.


Kategorie: News
13. September 2017 von Philipp Peter

Stryd Powermeter Laufen Mallorca2Die Triathlonsaison ist fast vorüber. Wer nicht nach Hawaii fährt oder noch eine Mittel- und Langdistanz im Ausland geplant hat, der wird sich vielleicht zum Saisonausklang eine Laufveranstaltung ausgesucht haben. Bei vielen Triathleten ist im Herbst Laufsaison und man wagt sich vielleicht an einen Halbmarathon oder Marathon. Eine der idealen Einheiten zur Vorbereitung stellen wir euch in unserem Training des Monats vor: Den gesteigerten Dauerlauf.


11. September 2017 von Ralph Schick

Ingo Kutsche, freiTriathleten neigen zu relativ hohen Trainingsumfängen. Nicht nur, weil sie gleich drei Sportarten trainieren müssen. Sprüche wie, "viel hilft viel" und "von nichts, kommt nichts", kennt ihr sicher. Scheinbar hat in dieser Welt Regeneration kaum Platz. Es stellt sich also die Frage, wofür wir Regeneration eigentlich brauchen?


9. September 2017 von Stephan Schepe

Garmin Produktseite, freiFriedrichshafen, 2. September 2017 - Die neuen Produkthighlights von Garmin auf der Eurobike heißen Vector 3 und Edge 1030. Die Vector Leistungsmesspedale wurden vor allem wegen des Wegfalls der Pedalsendepods mit Spannung erwartet. Die Radcomputerserie Edge hat mit dem 1030 ein neues Flagschiff mit vielen spannenden Funktionen bekommen.


Kategorie: News
8. September 2017 von Stephan Schepe

Notio Konect Produktseite, freiFriedrichshafen, 02. September 2017 - Dieses Gerät stellt alle bisherigen Leistungssensoren in den Schatten und könnte die nächste technische Entwicklungsstufe zur Verbesserung der Radperformance sein. Notio Konect – der Name des neuen Messgeräts gibt dem Fahrer während der Fahrt Aufschluss über seine Aerodynamik, Leistung, Tritteffizienz, Sitzposition und noch vieles mehr. Das Optimierungspotenzial mit dem Notio Konect Sensor ist riesig.


Seiten: zurück 1 2 3 ... 5 6 7 ... 727 728 729 weiter
Triathlon.de Anzeigen

Über triathlon.de

Unser Ziel ist es, alle Informationsbedürfnisse, die Ironman-Athleten oder Sportler die Triathlon, Duathlon, Schwimmen, Radfahren und Laufen oder Kombinationen daraus betreiben, zu befriedigen. Unsere Beiträge sind auf die Interessen unser Leser ausgericht. Regelmäßig befragen wir die Besucher von triathlon.de, welchen Themen für sie besonders wichtig sind. So ist unsere aktuelle Navigation entstanden. Leser von triathlon.de finden vor allem die Themen Material und Training interessant, aber auch News und Wettkampfberichte und Artikel über die Ernährung im Wettkampf werden gern gelesen. Besonders beliebt ist unser Bereich Triathlon Termine 2013. Im letzten Jahr waren besonders Trainingsthemen wie Rumpfstabilisationsübungen, Krafttraining und Tips für das Schwimmtraining nachgefragt. Aber auch Themen wie unsere Empfehlungen zu einer optimalen Aerodynamik auf dem Fahrrad, unser Test der aktuellen Schwimmbrillen Modelle und unsere Test zu diversen GPS Uhren, die auch in Training verwendet werden können waren unter unseren Lesern besonder populär. Was triathlon.de aber ganz besonders macht, ist das Triathlon Forum. Hier können Athleten ihr Fragen rund um das Thema Triathlon austauschen, diskutieren, chatten und fachsimpeln. Das Forum hat Ebenfalls die Themenschwerpunkte Training, Material und Technik, Wettkämpfe über alle Distanzen, die im Triathlon und den verwandten Sportarten angeboten werden, Vereine und Verbände und natürlich darf auch ein Ort nicht fehlen, wo sich die Mittglieder der Community zwanglos unterhalten können. Das alles macht triathlon.de einzigartig. (Stand: Juli 2012)
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden