Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Allgemein > Neues Profi-Team 2018: racextract Racing Team

Neues Profi-Team 2018: racextract Racing Team

30. November 2017 von Stephan Schepe

racextractOffenburg, 30.11.2017 – Die Fahrradmarke racextract aus Offenburg konnte für die Saison 2018 erstmalig vier Triathlon Profis verpflichten. Das Profiteam bestehend aus Dominik Sowieja, Philipp Nothof, Veit Hönle und Hannes Wolpert startet bei Triathlon- und Crosstriathlonveranstaltungen. Die vier Freunde haben sich bereits Ende des Jahres 2016 zur SpeedLifeCrew zusammengeschlossen die eine Vorbildfunktion für Altersklassen Athleten einnehmen und zeigen möchte, dass es möglich ist, Beruf und Hochleistungssport zu vereinen.


Triathlon Anzeigen

„Wir freuen uns sehr, dass sich die Jungs von der SpeedLifeCrew für eine Zusammenarbeit mit uns entschieden haben. Mit ihnen haben wir vier aussichtsreiche Athleten für uns gewinnen können und möchten ihnen die entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten bieten, um die richtigen Impulse zu setzen, damit die Athleten den Sprung an die Weltspitze schaffen”, erklärt Teammanager Jörg Scheiderbauer. Hinter den Profis steht im Racextract Racing Team ein Team aus Altersklassen Athleten, die bei Triathlon-, Crosstriathlon- und Mountainbike Wettbewerben starten.

racextract

Dominik Sowieja startet seit 2017 als Profi bei Ironman 70.3 Wettbewerben auf der Mitteldistanz und erreichte einen 7. Platz beim Ironman 70.3 in Luxemburg und Platz 5 beim Ironman 70.3 in Vichy. In Vichy lief er von allen Startern den besten Laufsplit vor Weltklasseathleten wie Frederik van Lierde und Andreas Böcherer.

Mit Philipp Nothof ist ein weiterer Triathlet im Team, der langjährige Erfahrungen auf der
Mittel- und Langdistanz mit sich bringt.

Hannes Wolpert und Veit Hönle sind die Crosstriathlon Spezialisten unter den Profis. Beide gehen vorrangig bei XTERRA-Wettbewerben am Start. Sie belegten in der zurückliegenden Saison mehrere Top 10 Platzierungen bei Xterra Wettbewerben in Europa und den USA.
„Für mich ist es wichtig, eine gute Unterstützung zu bekommen. Mit Jörg Scheiderbauer hat das Racextract Racing Team einen erfahrenen Athleten und auch Trainer, von dem ich einiges lernen kann. Außerdem freue ich mich auf das neue Material, das von Jörg perfekt auf die Wettkämpfe eingestellt wird, da ich in der vergangenen Saison sehr viel Pech damit hatte,” begründet Hannes Wolpert seine Entscheidung für Racextract.

Die Wintermonate nutzen die Profis, um sich intensiv auf die kommende Saison vorzubereiten. Dominik Sowieja erholt sich gerade von einem Sturz, Veit Hönle kehrt im März von einem Auslandssemester in den USA nach Deutschland zurück. Ab Februar startet für die Athleten die Wettkampfsaison.

Weitere Informationen und aktuelle Meldungen:
https://www.facebook.com/racextract/
https://www.instagram.com/racextract/
http://racextract.com/blog

Fotos: racextract

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden