Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Schwimmen1
7. Februar 2015 von Christine Waitz

Sabine Gnau, freiIst der Garmin Forerunner 920XT auch nach der ersten Euphorie und dem positiv ausgefallenen Style-Check noch das Wunder-Gerät, das es vorgibt zu sein? Die fünf triathlon.de-Tester sind nun in ihrer zweiten Trainingswoche mit der Multisportuhr. Hier lest ihr über erste Anwender-Wehwehchen und die Zuverlässigkeit der Uhr im Wasser.


2. Februar 2015 von Christine Waitz

Foto: TomTom, einmaligEr rutscht, drückt und manchmal vergisst man ihn auch einfach anzulegen. Der Pulsgurt. Auf die Messung der Herzfrequenz möchten dennoch viele nicht verzichten. Gibt sie doch guten Hinweis auf die Intensität der Trainingseinheit und erlaubt damit das Steuern der Trainingsreize. TomTom könnte in Sachen Pulsgurt nun Abhilfe schaffen. Die Multi-Sport Cardio Uhr misst nämlich den Puls direkt am Handgelenk. Christian Brenski hat die Uhr getestet.


29. Januar 2015 von Christine Waitz

Garmin, einmaligEine Uhr kann heute viel mehr als nur die (Trainings-)Zeit anzuzeigen. Von Puls, über Schrittfrequenz und Tempo zeigt sie alle sportrelevanten Daten an, kann die Wegstrecke dokumentieren und natürlich Freunde über den Trainingsfortschritt auf dem Laufenden halten. All das und viel mehr verspricht der Garmin Forerunner 920XT. Wir wollten wissen, ob er nicht nur seine Versprechungen hält, sondern auch praxistauglich ist, und haben Tester damit ausgestattet.


8. Januar 2015 von Markus Ritter

Sony, einmaligMit Musik geht manches Training einfacher. Nicht nur Läufer setzen gerne auf Rhythmus im Ohr. Auch Schwimmer sieht man immer öfter mit Kopfhörern ihre Bahnen ziehen. Unser Tester hat sich einmal akustisch motivieren lassen. Mit dem neuen Sony NWZ-WS613 Walkman ist das egal ob zu Wasser oder zu Lande, beim Sport oder im Alltag, in allen Situationen kabellos möglich.


18. Dezember 2014 von Ralph Schick

TRI_NEOTESTTOUR_Plakat_a2015 sind die Kollegen von den triathlon.de Shops auf Berlin, Essen, München, Nürnberg und Rheine in ganz Deutschland und in Österreich unterwegs, um euch mit dem richtigen Neopren für die kommende Saison zu versorgen. Ob ein Neoprenanzug nun aber der Richtige für euch ist, könnt ihr nur bei einem Neopren-Testschwimmen herausfinden. Mit am Start sind die großen Neoprenmarken 2XU, Aquaman, Orca und Sailfish. Bei ausgewählten Testschwimmen sind auch Zoot und erstmals auch Arena mit ihren Neos mit dabei.


2. Dezember 2014 von Christine Waitz

Garmin, einmaligGerade einmal 61 Gramm bringt der neue Garmin Forerunner 920XT auf die Waage. Dabei ist er an der Funktionsvielfalt gemessen ein echtes Schwergewicht. Er vereint nicht nur die Funktionen einer GPS-Laufuhr in sich, sondern ist gleichzeitig auch Radcomputer, Schwimmuhr und zählt im Alltag als Activity Tracker jeden Schritt. Ihr könnt den Alleskönner am Handgelenk für triathlon.de testen!


3. November 2014 von Christine Waitz

GarminSwim1Die 25 Meter-Bahn im Winter. Ein Hort der stetigen Verwirrung über die tatsächlich zurückgelegte Strecke. Waren's schon 400? Oder muss ich noch zwei Bahnen schwimmen? Abhilfe sollen Schwimmcomputer für das Handgelenk schaffen. Im triathlon.de Test: der Garmin Swim. Unser erster Eindruck zeigt eine herkömmliche schwarze Sportuhr, mit rundem Display und einer Vielzahl an Knöpfen. Doch die Garmin Swim bietet mehr!


2. Oktober 2014 von Christine Waitz

Garmin, einmaligLängst sind die Zeiten vergangen, in denen eine Uhr einfach nur die aktuelle (Trainings-)Zeit anzeigt. Mittlerweile muss sie daneben alle sportrelevanten Daten anzeigen können, die Wegstrecke aufzeichnen und natürlich das Web 2.0 mit Informationen versorgen. Mit dem Garmin 920 XT kommt nun ein neuer, leistungsfähiger Alleskönner in die Läden.


8. Juli 2014 von Markus Ritter

2XU, freiMit dem LD Core Support Trisuit stösst 2XU in neue Sphären im breiten Markt der Einteiler vor. In unserem Test haben wir die versprochenen Eigenschaften unter die Lupe genommen und in allen drei Disziplinen geprüft. Hält die Kompression nicht nur die Muskulatur, sondern auch, was sie verspricht? Reguliert das Material tatsächlich die Temperatur?


20. Juni 2014 von Christine Waitz

arena, einmaligDie Wunderwaffe für Tempomacher, Geschwindigkeits-Junkies und Bestzeitjäger ist unumstritten Carbon. Das wird spätestens dann klar, wenn man seinen Blick über eine beliebige Wechselzone schweifen lässt. Was im Rad-Bereich längst zur Grundausstattung geworden ist, hält nun auch in der Bekleidung Einzug: Mit Carbonfasern verstärkte Textilien sollen nicht nur am Rad Sekunden herausholen. Wir haben Arenas neuesten Wettkampfanzug getestet. Carbon für Kondition?


Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 ... 13 14 15 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden