Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training & Wettkampf > Krafttraining > Krafttraining: Die 10 besten Geräteübungen für Triathleten

Krafttraining: Die 10 besten Geräteübungen für Triathleten

25. Oktober 2012 von Philipp Peter

Triathlon Anzeigen

Übung 3: Kniebeuger liegend

Welche Muskeln werden angesprochen: Beinbeuge-Muskulatur (u.a. M. biceps femoris)
Die hintere Oberschenkelmuskulatur ist unter anderem für die Hüftstreckung mitverantwortlich. Ein gut trainierter Beinbeuger verbessert somit die Effektivität der Laufbewegung.

Darauf ist zu achten: Das Polster unmittelbar oberhalb des Knöchels positionieren, den Körperkontakt mit der Liegefläche halten, ein Hohlkreuz vermeiden, Zehenspitzen etwas anziehen, keine Überstreckung des Kniegelenks

kraftubung-3

kraftubung-3-1

Zurück zu Übung 2 oder weiter zu Übung 4

Übung 1 – Hüftadduktion sitzend Übung 6 – Schulter-Abduktion
Übung 2 – Kniestrecker sitzend Übung 7 – Rudern
Übung 3 – Kniebeuger liegend Übung 8 – Dips
Übung 4 – Beinpresse Übung 9 – Biceps-Curls
Übung 5 – Butterfly Übung 10 – Lat-Zug

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden