Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Kein Ironman Mallorca 2017

Kein Ironman Mallorca 2017

3. Dezember 2016 von Christine Waitz

Alexander Beer, frei3. Dezember 2016 – Ironman gab gestern bekannt, dass es 2017 keinen Ironman Mallorca geben wird.  „Nach sorgfältiger Prüfung hat Ironman entschieden, dass der Ironman Mallorca 2017 nicht mehr stattfinden wird,“ war in der knappen Pressemeldung zu lesen. Bereits im September war bekannt geworden, dass sich der bisherige Hauptsponsor Thomas Cook zurückziehen würde. Der Ironman 70.3 Mallorca hingegen wird mit neuem Hauptsponsor weitergeführt.


Triathlon Anzeigen

„Wir möchten uns bei sämtlichen Partnern und vor allem der Stadt Alcúdia für ihren unermüdlichen Einsatz rund um dieses Rennen bedanken. Vor allem möchten wir uns aber bei den Athleten und tausenden freiwilligen Helfern bedanken, die dieses Rennen in den vergangenen drei Jahren zu einer fantastischen Veranstaltung aufgebaut haben,“ so die Pressemeldung. Drei Jahre lang fand die Veranstaltung am letzten September-Wochenende auf Mallorca statt. 2015 konnte mit Timo Bracht und Daniela Sämmler sogar ein deutscher Doppelsieg gefeiert werden. Nach Ausstieg des Hauptsponsors wird das Rennen nun aus dem Programm genommen.

Alexander Beer, freiIronman 70.3 Mallorca mit neuem Sponsor

Weiterhin stattfinden wird der Ironman 70.3 Mallorca: „Wir freuen uns, euch stattdessen beim Nirvana Ironman 70.3 Mallorca begrüßen zu können,“ heißt es in der Meldung. Der neue Hauptsponsor ist ebenfalls Reiseanbieter, allerdings spezialisiert auf Sportreisen.

Foto: Alexander Beer

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden