Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Ironman Switzerland: Kathrin Pätzold auf zweitem Platz

Ironman Switzerland: Kathrin Pätzold auf zweitem Platz

13. Juli 2008 von Christian Friedrich

Die Schweizerin Sibylle Matter legt in allen drei Disziplinen die besten Splitzeiten vor und gewinnt vor der deutschen Kathrin Pätzold, die vor einer Woche noch beim Ironman Frankfurt aussteigen musste.


Triathlon Anzeigen

Kathrin fur mit einer 5:09:49 nciht nur eine sehr gute Radzeit, sondern lief mit einem 3:17:26 Marathon noch von Platz 5 auf Platz 2.

Die Ergebnisse

1. Sibylle Matter (SUI) 9:30:12
2. Kathrin Pätzold (GER) 9:35:05
3. Caroline Steffen (SUI) 9:37:24
4. Tara Norton (CAN) 9:43:46
5. Monika Lehmann (SUI) 9:45:11
6. Andrea Noack-Burri (F30) (SUI) 9:46:03
7. Monika Zihlman (F30) (SUI) 9:54:26
8. Beatrix Blattmann (SUI) 10:00:10
9. Simone Benz (F25) (SUI) 10:04:08
10. Violeta Tatay Vivó (F40) (ESP) 10:06:00

Bild: Ironman Switzerland

Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden