Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Wettkampf > Interview1 > Ironman Hawaii 2012: Interview mit Caroline Steffen – „Ich fühle mich überhaupt nicht müde“

Ironman Hawaii 2012: Interview mit Caroline Steffen – „Ich fühle mich überhaupt nicht müde“

12. Oktober 2012 von Ralph Schick

triathlon.deKona, 10. Oktober 2012 – Im letzten Jahr war Caroline Steffen vor dem Ironman Hawaii verletzt. In diesem Jahr tritt Steffen bestens vorbereitet an. Wer noch am Favoriten-Status von Caroline Steffen zweifelt, sollte einen Blick in ihre diesjährigen Palmares werfen. Die Schweizerin führt deutlich im Kona Pro Ranking, sie wurde bereits Europameisterin, Asia-Pazifik-Meisterin sowie Weltmeisterin. Beste Voraussetzungen also, um ganz vorn mitzumischen.


Triathlon Anzeigen

Im Interview berichtet uns Caroline über ihre Vorbereitung, warum sie soviele Rennen macht und was sie nach dem Rennen geplant hat.

Aber schaut einfach selbst:

Foto: triathlon.de

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden