Du bist hier: Triathlon.de » Fotostrecken
ICAN Nordhausen 2016

ICAN Nordhausen 2016

Nordhausen, 22. August 2016 – Es war ein Erfolg, mit dem vorher wohl niemand gerechnet hätte, noch nicht mal Simon Schwarz selbst. Der Bayer vom MRRC München gewann selbst für die Insider überraschend die vierte Auflage des ICAN Nordhausen Germany und verwies in neuem Streckenrekord den nach dem Radabschnitt führenden Florian Seifert und Daniel Wienbreier auf die weiteren Podestplätze. Im Damenrennen revanchierte sich Katja Konschak nach ihrem zweiten Platz 2015.

Zum Rennbericht.
Fotos:Christoph Keil

Olympia 2016 – Das Damenrennen

Olympia 2016 – Das Damenrennen

Rio, 20. August 2016 – Statt der erhofften Top-Platzierungen standen für Laura Lindemann und Anne Haug beim olympischen Triathlon in Rio de Janeiro die Ränge 28 und 36 zu Buche. Beim Sieg der US-Amerikanerin Gwen Jorgensen kam Lindemann nach 2:01:52 Stunden ins Ziel, Haug folgte in 2:02:56 Stunden. Die Silbermedaille sicherte sich die Schweizerin Nicola Spirig vor der Britin Vicky Holland.
Zum Rennbericht.

Fotos: Jörg Schüler/Eibner

Challenge Regensburg 2016: Das Rennen der Altersklassenathleten

Challenge Regensburg 2016: Das Rennen der Altersklassenathleten

Bei der Premiere des Challenge Regensburg zeigten nicht nur die Profis ein spannendes Rennen. Auch die vielen Altersklassenathleten und Staffeln begeisterten die Zuschauer am Streckenrand. Regensburg präsentierte sich bei der Erstaustragung in Feierlaune und bereitete den Athleten einen unvergesslichen Wettkampf. Wir haben ein paar Impressionen des Rennens der Altersklassenathleten festgehalten.

Zum Rennbericht des Challenge Regensburg.

Zur Bilderstrecke des Profi-Rennens.

Fotos: Christian Bottek

Challenge Regensburg 2016: Das Profirennen

Challenge Regensburg 2016: Das Profirennen

Die Starter, Zuschauer und Helfer des Challenge Regensburg begrüßte ein Rennmorgen, wie er perfekter kaum hätte sein können: Milde Temperaturen, ein paar Schönwetterwolken vor dem morgendlich gefärbten Himmel und einige Nebelschwaden. Die ansonsten so ruhige Szenerie stand in Kontrast zur Aufregung der über 1.000 Athleten, die ab 6.30 Uhr die 3,8 Kilometer lange Schwimmstrecke im Guggenberger See in Angriff nahmen. 180 Rad- und 42,2 Laufkilometer sollten folgen, bevor nach 8:27:27 Stunden Jan Raphael als erster Sportler die einmalige Kulisse des Zieleinlaufes am Domplatz erleben durfte.

Zum Rennbericht.

Fotos: Christian Bottek

Ironman 70.3 Wiesbaden

Ironman 70.3 Wiesbaden

Wiesbaden, 14. Augus 2016 – Melissa Hauschildt und Andreas Dreitz waren bei der Sparkassen Finanzgruppe Ironman 70.3 European Championship Wiesbaden, presented by Mainova 2016 am heutigen Sonntag nicht zu schlagen und durften sich nach spannenden Wettkämpfen zur Ironman 70.3-Europameisterin und zum -Europameister küren lassen. Dem Triumph der Australierin und des Deutschen waren spannende Positionskämpfe vorausgegangen.

Fotos: Harald Kohlhaas / www.ingokutsche.de


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden