Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Allgemein1 > Eurobike Spezial 2010: Über alles, was das Triathlonherz begehrt

Eurobike Spezial 2010: Über alles, was das Triathlonherz begehrt

30. August 2010 von Christian Friedrich

Die Eurobike gilt als die weltweit wichtigste Leitmesse im Segment Fahrrad. Das macht sie zum absoluten Hotspot, wenn es um Techniktrends und Neuheiten in diesem Bereich handelt. triathlon.de zeigt Euch die Highlights speziell im Triathlonsegment.


Triathlon Anzeigen

Von der Krise ist laut den Zahlen und Fakten der Messe, wenig zu merken. 2009 feierte die Fahrradbranche die beste Eurobike aller Zeiten. Fast 40.000 Fachbesucher, an die 1.600 Journalisten und 300 Weltneuheiten sorgten erneut für Rückenwind in der Branche. Von Mittwoch, 1. bis Samstag, 4. September 2010 (Publikumstag) bietet die Eurobike eine Plattform für das weltweite Bike-Geschäft.

Hier wird die Redaktion von der Eurobike noch weitere Artikel verlinken und Fotostrecken veröffentlichen.

Triathlonrad: Die Triathlonräder der Saison 2011
Reifen: Neuer Rennradreifen von Schwalbe
Wattmesssystem: Polar und Look stellen Kéo Power vor
Laufrad: Lightweight VR8 und Scheibe – Name ist Programm
Bekleidung: Redvil Illuminate Jacke – Leuchtet fast von alleine
Radzubehör: Garmin Edge 800 – GPS-Computer mit Touchscreen
Rennrad: Leichter Renner mit versteckten Bremse
Triathlonlenker: Zefiro für die Windschattenfreigabe
Triathlonrad: Argon 18 – Farbe Weiß dominiert
Triathlonrad: Kuota – Cooles Kalibur & Co
Triathlonrad: Haibike – Mit jeder Menge Glace

Info: Eurobike

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden