Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Dies und Das > Smalltalk - Einfach quatschen


Smalltalk - Einfach quatschen Hier könnt ihr euch über Musik, Filme, den Feierabend-Thread und alles weitere neben der Triathlonwelt austauschen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 26.02.2014, 13:45   #1
campano
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 05.07.2013
Alter: 32
Beiträge: 5
Kontaktlinsen und Sport

Hi zusammen,

der Zahn der Zeit nagt - jetzt ist es soweit dass die Brille nicht nur zum Autofahren und am PC muss, sondern auch beim Sport

Habe jetzt erst mal Probekontaktlinsen versucht (Acuvue Moist for Astigmatism) - "normales" Tragen ging so weit, beim Laufen warem die Dinger allerdings gar nicht machbar. Tunnelblick, Schwankung zwischen Schärfe/Unschärfe etc.

- laut telefonischer Rücksprache mit dem Optiker könnte das Problem am ehesten von Verschieben der Linsen beim Blinzeln und Trockenheit von Gegenwind herrühren - Genaueres erfahre ich erst beim nächsten Kontrolltermin Anfang Januar.

Bis dahin sei hier einfach mal die Frage in die Runde geworfen - gibt es ggf Linsen die sich als besonders tauglich für Sport erwiesen haben? Oder ist das eine komplett individuelle Anpassungssache?

Falls es eine blöde Frage ist, sorry - hatte damit noch nie zu tun........

Thx.
campano no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2014, 14:26   #2
huegenbegger
Mit Stirnlampe auf dem Kopf Renner
 
Benutzerbild von huegenbegger
 
Registriert seit: 07.06.2011
Ort: Kiel
Alter: 42
Beiträge: 445
AW: Kontaktlinsen und Sport

alle Astigmatismus Linsen sind sehr gewöhnungsbedürftig, man hat öfter mal unscharfen Blick und muss blinzeln oder reiben.
Je trockener die Augen, desto schlimmer.

Ich trage nur zum Sport Linsen, nehme Tageslinsen und verwende auch die Acuvue.
Finde sie ok, hatte schon bessere, aber das waren Wochenlinsen die extrem teuer sind, ist mir das Geld nicht wert.

Je öfter und länger Du Linsen trägst, desto besser wird der Blick und das Wohlgefühl.

Ich bin davon ab zu jeder Sporteinheit Linsen zu tragen, da es mir zu teuer und aufwändig ist.
Trage beim Laufen und Radeln eine normale optische Brille, wenns sonnt eine optische Sonnenbrille.
Zum Schwimmen in der Halle lass ich sie ganz weg, gibt eh nix zu sehen wenn ich erstmal im Wasser bin.
Beim Freiwasserschwimmen und in Wettkämpfen sind die Linsen natürlich immer mit dabei.

Als Fazit, erstmal dran gewöhnen, wenn das aktuelle Modell nicht richtig sitzt ein anderes wählen, es gibt verschiedenste Methode, wie sich die Linsen ausrichten, mit Gewichten unten oder Verdickungen seitlich etc.
huegenbegger no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2014, 09:17   #3
campano
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 05.07.2013
Alter: 32
Beiträge: 5
AW: Kontaktlinsen und Sport

Danke für die Antwort!

scheint ja primär ein Anpassungsproblem zu sein und weniger am Linsenmodell zu liegen.
Dann schaue ich mal was beim nächsten Termin rauskommt.

Hab gestern hier übrigens tolle Tests gefunden, ich schaue ob ich extra wegen Sport finden kann.
campano no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2014, 10:53   #4
huegenbegger
Mit Stirnlampe auf dem Kopf Renner
 
Benutzerbild von huegenbegger
 
Registriert seit: 07.06.2011
Ort: Kiel
Alter: 42
Beiträge: 445
AW: Kontaktlinsen und Sport

ich hatte das Glück einen Augenooptikermeister meinen Freund nennen zu dürfen und daher regelmäßig Probelinsen verschiedenster Hersteller kostenlos testen zu können.
Da ich eher trockene Augen habe und nur sporadisch Linsen trage hat sich herauskristallisiert, daß der Tragekomfort mit der Sauerstoffdurchlässigkeit steigt.
Die Form/Technik für Astigmatismus war dann für die Sehqualität ausschlaggebend, aber rein der Komfort nur über die Durchlässigkeit.
Ist mir persönlich wichtiger als daß ich immer ein super klares Bild habe, ich will ja nur nicht irgendwo gegen laufen
huegenbegger no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2015, 17:43   #5
dragobert
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Benutzerbild von dragobert
 
Registriert seit: 24.07.2015
Beiträge: 10
AW: Kontaktlinsen und Sport

Ich muss ganz ehrlich sagen, auch wenn es Dir jetzt vielleicht nicht so viel hilft, ich lasse die Linsen einfach weg beim Sport. Ich habe mich daran gewöhnt und es ist wirklich viel angenehmer.
Wenn ich mal welche trage dann auch die ACUVUE. Aber es ist nunmal leider so, das Linsen verrutschen.
dragobert no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Darf ich Kontaktlinsen auch im Schwimmbad tragen? radler5 Material: Schwimmen 9 01.07.2012 11:24
Sinn und Unsinn von Kompressionssocken im Sport Oranje82 Triathlontraining allgemein 5 29.03.2012 17:36
Sport 1 Roady Triathlon und anderes im TV, Radio oder live im Internet 3 17.09.2011 20:50
Panaceo Sport charisma Nahrungsergänzung / Supplementierung 3 22.08.2010 21:42
Georg Kreisler über den Sport :-) MaxSperber Linksammlungen 0 15.08.2010 15:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden