Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Rad


Material: Rad Welches Aerolaufradsatz ist der Schnellste?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 04.01.2018, 00:46   #1
daploppts
Nur-mal-kurz-Reingucker
 
Registriert seit: 04.01.2018
Alter: 26
Beiträge: 1
Triathlonrad - sein Geld wert?

Heyho =),

ich bin blutiger Anfänger beim Rennradfahren und bin noch auf der Suche nach einem geeignetem. Will deshalb auch nicht viel Geld ausgeben.

Habe hier mal eins bei Amazon gefunden, ein Freund von mir meinte es sei ganz okay für das Geld.

Zitat:
Rahmen: Alu-Rahmen 7005 - Gewicht ca 1700 g mit austauschbarem Ausfallende und Gewinde für zwei Flaschenhalter
Gabel: Ahead Stahlgabel
Ahead-Steuersatz: Semi-integrierter 1, 1/8" VP-Cane creeck
Lenker: Aluminium-Racelenker, schwarz
Vorbau: Ahead Alu-Vorbau, 1, 1/8
Sattelstütze: Aluminiumpatentsattelstütze
Sattel: Aventis
Tretkurbel:39-50
Pedalen: Normale Pedalen mit Haken und Riemen
Schaltwerk: Shimano TX31
Schalthebel: Shimano SIS
Umwerfer: Gipiemme
Kassette: 7fach Shimano
Bremsen: Aluminium Saccon
Felgen: Aluminium-Hohlkammerfelgen made in Italy
Reifen: Vittoria Zaffiro
Gewicht: 10,9 Kg
Montage Vormontiert 85%
Lackierung: schwarz pulverbeschichtet
Das ganze gibts für 339€ bei Amazon.

https://www.amazon.de/Rennrad-Vinci-...019338&sr=8-4&


Anscheinend scheint Shimano ein echt guter Hersteller zu sein.

Könnt ihr mir das Rennrad empfehlen?
Klar, es ist nicht teuer, dafür erwarte ich auch kein Carbonrahmen oder Scheibenbremsen.
Aber ich frage mich ob es relativ gesehen sein Geld wert ist.
Es sollte eben nicht bei der ersten Fahrt auseinanderfallen

Liebe Grüße und Danke für eure Hilfe,

Flo
daploppts no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 15:02   #2
OH_JE51
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 23.04.2008
Beiträge: 20
AW: Triathlonrad - sein Geld wert?

Hallo,
Shimano ist ok - aber diese Schaltungsart/hebel stammt aus den 80ern.
Für das Geld oder ein etwas mehr bekommst Du bei den Kleinanzeigen was besseres erhalten. z.T. auch schon mit Bremsgriffschaltung, zumindest am Lenker innen verlegte Züge, 3 Kettenblättern vorne (d.h. so ab 21 Gänge) usw.
OH_JE51 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sinkender HB Wert welche Ursachen? firesoul Gesundheit, Ernährungsfragen, Wettkampfernährung, Anti-Doping 5 03.04.2013 14:13
Triathlonrad für kleine tria_andy Material: Rad 6 15.01.2012 17:51
Triathlonrad mit Rennlenker 122alex Material: Rad 14 01.11.2011 13:36
Wieviel km/h im Schnitt mehr - Triathlonrad vs Rennrad Sir Miller Material: Rad 33 13.09.2010 17:17
Triatlonrookie: Rennrad / Triathlonrad / Crosser oder MTB für die ersten Wettkämpfe? kate009 Radfahren 11 24.05.2010 19:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:30 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden