Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Laufen


Material: Laufen Mit Socken im Schuh oder ohne? GPS oder mit der Sonne laufen...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 20.02.2012, 08:31   #1
slo-down
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Allgäu
Beiträge: 889
Suunto Pulsuhren !

Hallo Leute,

jetzt versuch ich es mal hier. Evt. kann mir einer von euch Helfen.
Ich nutzte aktuell eine Suunto T3C mit Food POD. Mir der Uhr bin ich im großen und ganzen schon zufrieden, nur...

Dieser Food Pod bringt mich zur Verzweiflung. Folgendes Problem.
Letztens bei einem Lauf, zeigt mir meine Uhr doch total verrückte Zahlen an. Kurze Zeit später setzt der Food Pod einfach aus. Irgendwann geht es für einige Meter ohne Probleme, dann das selbe spiel wieder.

Meine Frage ist nun, kennt Ihr das Problem ?
Ich habe bereits die Batterien der Uhr sowie Brustgurt und Pod getauscht.
Auch habe ich den POD neu verbunden.
Was ich mir noch vorstellen könnte, ist, dass es dem POD einfach zu "kalt" war. Es waren ja auch -12 Grad. Oder das Wasser in den POD gekommen ist. Wobei das Wasser schließe ich eigentlich aus, da die Kontakte im POD noch im TOP Zustand sind. Der Suunto Helpdesk kann mir leider auch keinen Tipp geben. Außer, einschicken und Reparatur bezahlen.

Besten Dank für eure Ideen schon mal.
Gruß
slo-down no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2012, 09:31   #2
Stipek
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 26.10.2011
Ort: Oberwölz/Steiermark
Alter: 39
Beiträge: 55
AW: Suunto Pulsuhren !

Ich würde auch auf die Kälte tippen, bin allerdings kein Experte. Meine Polar-Pulsuhr hat auch recht komische Pulswerte bei -13°C angezeigt, die nicht von meinem Körper stammen können.
Stipek no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2012, 10:20   #3
biologist
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Riedstadt
Alter: 40
Beiträge: 1.025
AW: Suunto Pulsuhren !

Also von meinem s3 von Polar kann ich bestätigen, dass die Temperatur auf jeden Fall mit reinspielt. So ab 3-4Grad muss ich umkalibrieren, wenn ich es genau haben will.
Bei Aussetzern würde ich jedoch die Batterie mal überprüfen.
biologist no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2012, 11:01   #4
slo-down
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Allgäu
Beiträge: 889
AW: Suunto Pulsuhren !

HI, also Batterien wurde von mir bereits getauscht, geholfen hats gar nichts
slo-down no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2012, 15:11   #5
occam
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: muc
Beiträge: 20
AW: Suunto Pulsuhren !

Mal drinnen im warmen getestet?
Schon mal das Gerät zurückgesetzt? Batterie falsch rum einsetzen und wieder richtig einsetzen.
Sonst musst du das Ding leider einschicken, die sind aber recht fix.
occam no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2012, 09:20   #6
slo-down
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Allgäu
Beiträge: 889
AW: Suunto Pulsuhren !

Liegt wohl tatsächlich an der kälte !
slo-down no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden