Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Challenge Wanaka: McNeice siegt erneut

Challenge Wanaka: McNeice siegt erneut

18. Januar 2014 von Christine Waitz

Challenge WanakaWanaka, 18. Januar 2014 – Der Neuseeländer Dylan McNeice siegte zum zweiten Mal vor heimischem Publikum. Das einheimische Podium ergänzten Richard Usher und Allen Dougal. Im Damenrennen lief dieses mal Candice Hammond Gina Crawford den ersten Rang ab. Platz Drei ging an Simone Maier.


Triathlon Anzeigen

Das Dylan McNeice seine wohl größte Stärke im Schwimmen hat, das bewies er auch schon beim Challenge Mutter-Rennen in Roth, wo er im letzten Jahr als erster aus dem Wasser stieg. Nicht anders machte er es bei seinem Heimrennen. Nach 46:25 Minuten stoppte die erste Uhr – immerhin über vier Minuten vor der nächsten Konkurrenz.

McNeice nicht zu stoppen

Zunächst begaben sich Richard Usher und Matty White auf Verfolgungsjagd des siegesambitionierten McNeice. Während White noch vor Ende der Radstrecke ausstieg, schnürten Matt Burgees und Usher mit sechs und neun Minuten Rückstand die Laufschuhe. Das er sich die Titelverteidigung nicht nehmen lassen wollte, bewies McNeice eindrucksvoll in der zweiten Marathonhälfte, in der er seine Verfolger noch weiter distanzieren konnte. Nach 8:38:48 gehörte der Sieg ihm.

Hammond in diesem Jahr stärker

Im letzten Jahr noch mit einigem Rückstand auf Rang zwei, glückte die Revanche für Candice Hammond. Nach dem Schwimmen noch mit zehn Minuten Rückstand auf die Spitze und Konkurrentin Gina Crawford, startete sie auf dem Rad die Aufholjagd. Im letzten Drittel der Radstrecke überholte sie Crawford und brummte ihr noch eine Minute Rückstand auf. Bis zur Halbmarathonmarke musste die Siegesaspirantin allerdings noch bangen. Denn Crawford lief langsam aber sicher auf. Dann jedoch wendete sich das Blatt und Crawford verlor bis ins Ziel noch sieben Minuten auf die glückliche Gewinnerin. Platz drei belegte die deutschstämmige Simone Maier.

Ergebnisse Herren

1. Dylan McNeice, 8:38:48
2. Richard Usher, 8:49:49
3. Allan Dougal, 8:54:37
4. Carl Read, 9:06:08
5. Matt Burgess, 9:12:10

Ergebnisse Damen

1. Candice Hammond, 9:33:54
2. Gina Crawford, 9:41:08
3. Simone Maier, 9:48:50
4. Tamsyn Hayes, 10:11:56
5. Shannon Proffit, 11:04:50

Zu den Ergebnissen.

Bild: Challenge Wanaka

Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden