Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Allgemein
6. Dezember 2017 von Christian Friedrich

Christian Friedrich, freiDie ersten vier Wochen Training sind überstanden und es kommen derzeit zwischen 7 und 10 Stunden zusammen. Wohlgemerkt Trainingszeit ohne den Transport. Bin ich bei der Einhaltung der Lauf- und Radeinheiten noch recht genau bzw. mach gegebenenfalls noch etwas extra mehr so bin ich beim schwimmen eher 15 bis 20 unter der Vorgabe. Schwimmen ist auch überbewertet. Ist so ja eigentlich nicht so richtig, aber Hauptsache für mich ist es regelmäßig ins Wasser zu kommen.


30. November 2017 von Stephan Schepe

racextractOffenburg, 30.11.2017 - Die Fahrradmarke racextract aus Offenburg konnte für die Saison 2018 erstmalig vier Triathlon Profis verpflichten. Das Profiteam bestehend aus Dominik Sowieja, Philipp Nothof, Veit Hönle und Hannes Wolpert startet bei Triathlon- und Crosstriathlonveranstaltungen. Die vier Freunde haben sich bereits Ende des Jahres 2016 zur SpeedLifeCrew zusammengeschlossen die eine Vorbildfunktion für Altersklassen Athleten einnehmen und zeigen möchte, dass es möglich ist, Beruf und Hochleistungssport zu vereinen.


30. November 2017 von Ralph Schick

pixabay, freiWindhoek, 30. November 2017 - Mittlerweile ist triathlon.de Blogger in Namibia angekommen. Der Grund für die Reise ist natürlich der Sandman Triathlon in Swakopmund, aber Namibia hat natürlich noch viel mehr zu bieten. Was das alles ist, wollen wir euch in dem heutigen Beitrag vorstellen.


29. November 2017 von Ralph Schick

In Ralphs neuestem Blog geht es um das Geheimnis der letzten zwei Wochen vor seinem Wettkampf. Wer Ralphs Blog verfolgt hat weiß, dass er kurz vor meinem Ziel, dem Sandman Triathlon in Swakopmund steht. In diesen zwei Wochen holt er sich sich den nötigen Feinschliff für seine erste Mitteldistanz nach zehn Jahren Triathlon-Abstinenz.


28. November 2017 von Christian Friedrich

Kopenhagen, 28. November 2018 - Für viele Triathleten ist das zentrale Thema, wie das Training in den Altag mit Familie, Job und sonstigen sozialen Verpflichtungen eingebunden werden kann. In seinem neuesten Blog stellt euch Christian vor, wie er einen Teil seines Trainings mit alltäglichen Aufgaben kombiniert.


19. November 2017 von Christian Friedrich

jakob kjeldsen, frei Kopenhagen, 19. November 2017 - Der eine oder andere kann sich vielleicht noch erinnern. Bis vor einigen Jahren hat hier bei triathlon.de ein Chefredakteur namens Christian Friedrich gearbeitet. Christian ist vor einigen Jahren nach Dänemark ausgewandert und hat dort seine Familie gegründet. Wie es Christian in den letzten Jahren ergangen ist und was er jetzt so treibt, erfahrt ihr in seinem neuen, wöchentlichen Blog.


Für diesen Beitrag wurden keine Stichworte (TAGs) hinterlegt. Kategorie: Allgemein, Allgemein2, Ironman, race, Test & Produktinfo, Training
9. November 2017 von Ralph Schick

Das Thema heute ist nicht so leicht zu formulieren, weil es vermeintlich so banal ist. Das A und O für die sportliche Leistungsentwicklung ist das regelmäßige Training. Wichtiger als die Intensität und die Dauer ist noch, dass man einfach regelmäßig trainiert. Dabei meine ich nicht regelmäßig im Sinne von allen zwei Wochen, sondern eher regelmäßig im Sinne von mindestens 2-4 mal pro Woche.


Für diesen Beitrag wurden keine Stichworte (TAGs) hinterlegt. Kategorie: Allgemein, News, Training, Wettkampf
19. Oktober 2017 von Ralph Schick

- Werbung -

Goretex, freiMit den neuen Active Produkten revolutioniert GORE-TEX® das Thema Regenjacke. Die Active Produkte haben nicht nur wasserabweisende Oberflächen, sondern sie sind die leichtesten, atmungsaktivsten GORE-TEX® Produkte auf dem Markt und sind zudem wasser- und winddicht. Dank kleinem Packmaß bieten die Produkten den höchsten Tragekomfort bei verschiedensten Wetterbedingungen.


7. Oktober 2017 von Ralph Schick

Ralph Schick, freiUnseren triathlon.de Blogger Ralph hat es erwischt. Ralph ist im zweiten Trainingszyklus seiner Vorbereitung auf den Sandman Triathlon Swakopmund krank geworden. Der richtige Weg ist natürlich, das Training herunterzufahren und dem Körper die Zeit zu geben, sich zu erholen. Wie man wieder gesund wird, ohne dass das Trainingsprogramm leidet, lest ihr in seinem neuesten Beitrag.


1. Oktober 2017 von Ralph Schick

Swakopmund, 03. Dezember 2017 - Jedes Jahr Anfang Dezember, wenn in Deutschland die Triathleten friedlich im Winterschlaf verharren, starten auf der anderen Seite der Welt - genauer gesagt in der deutschesten Stadt Namibias, in Swakopmund - die Dreisportler zum "Sandman Triathlon Swakopmund". Am 3. Dezember 2017 machen sich die Athleten wieder auf den sandigen Weg durch die Namib-Wüste.


Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 ... 108 109 110 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden